Theologische Literatur – NEUERSCHEINUNGEN

»Da verdient man ja nichts!«

Michael Heymel (Hrsg.)

»Da verdient man ja nichts!«

Berufsbiographien von Pfarrerinnen und Pfarrern

Schriften, Manuskripte und Notizen

Hrsg. von Armin Kohnle und Eike Wolgast unter Mitarbeit von Vasily Arslanov, Alexander Bartmuß und Christine Haustein

Schriften, Manuskripte und Notizen

Thomas-Müntzer-Ausgabe | Kritische Gesamtausgabe, Band 1

Pauline Hermeneutics

Kenneth Mtata | Eve-Marie Becker (Eds.)

Pauline Hermeneutics

Exploring the »Power of the Gospel«
LWF Studies, 3/2016

Gerechtigkeit verstehen

Christof Landmesser | Enno Edzard Popkes (Hrsg.)

Gerechtigkeit verstehen

Theologische, philosophische, hermeneutische Perspektiven

Prophetie als Partizipation am Heilsplan?

Susanne Kofler

Prophetie als Partizipation am Heilsplan?

Lutherische Prophetie im Konfessionellen Zeitalter (1550–1650)
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, 47

Innerlichkeit – Existenz – Subjekt

Eberhard Harbsmeier | Christian Senkel (Hrsg.)

Innerlichkeit – Existenz – Subjekt

Kierkegaard im Kontext

Option Menschlichkeit

Andrea Roth

Option Menschlichkeit

Wirtschaftsethische Perspektiven im Kontext Öffentlicher Theologie und religiöser Bildung
Öffentliche Theologie, 33

Radical Orthodoxy

Sven Grosse | Harald Seubert (Hrsg.)

Radical Orthodoxy

Eine Herausforderung für Christentum und Theologie nach der Säkularisierung

Kampf der Korruption

Andreas Pawlas

Kampf der Korruption

Theologische Ansätze und Anfragen in Geschichte und Gegenwart

Heilung der Erinnerungen

Lutherischer Weltbund und die Mennonitische Weltkonferenz (Hrsg.)

Heilung der Erinnerungen

Die Bedeutung der lutherisch-mennonitischen Versöhnung