Die Bach-Kantaten

Einführung zu sämtlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs
Edition Bach-Archiv Leipzig

Hans-Joachim Schulze

Jahrelang komponierte Johann Sebastian Bach Woche für Woche eine neue Kantate. Auf die Kompositionsarbeit folgte das Ausschreiben der Sing- und Instrumentalstimmen und das Proben und Einstudieren bis hin zur sonntäglichen Aufführung. Nur ein Teil seines umfassenden kirchlichen Kantatenwerkes ist erhalten geblieben. Darüber hinaus komponierte Bach weltliche Kantaten, vorwiegend für Hochzeiten, Geburts- und Namenstage, Jubiläen und Trauerfeiern.

In diesem Band finden sich Einführungen zu den 226 überlieferten Kantaten Johann Sebastian Bachs. In sachlich fundierter und dennoch verständlicher und gut lesbarer Weise führt der bekannte Bach-Forscher Hans-Joachim Schulze die Leser an das Kantatenwerk des großen Komponisten heran.

Ein umfassendes Werk, das Bach-Liebhaber und -forscher gleichermaßen ansprechen wird.

Zum Autor

Hans-Joachim Schulze, Jahrgang 1934, war Direktor des Bach-Archivs Leipzig und lehrte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er ist seit 1993 Honorarprofessor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig.

44,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Osterweiterung

Christian Wolff

Osterweiterung

Leben im neuen Deutschland

Gegen Fürsten, Tod & Teufel

Christian Bogislav Burandt

Gegen Fürsten, Tod & Teufel

Eine Erzählung um das Augsburger Bekenntnis

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bach in Ansbach

Hans-Joachim Schulze

Bach in Ansbach

Ey! How sweet the coffee tastes

Hans-Joachim Schulze

Ey! How sweet the coffee tastes

Johann Sebastian Bach’s Coffee Cantata
Edition Bach-Archiv Leipzig

Ey! Wie schmeckt der Coffee süße

Hans-Joachim Schulze

Ey! Wie schmeckt der Coffee süße

Johann Sebastian Bachs Kaffee-Kantate
Edition Bach-Archiv Leipzig

Psalmen

Dresdner Kammerchor | Hans-Christoph Rademann

Psalmen

Psalmvertonungen von Heinrich Schütz

Dein ist allein die Ehre

Konrad Klek

Dein ist allein die Ehre

Johann Sebastian Bachs geistliche Kantaten erklärt