Wenn die Seele zu atmen beginnt...

Geistliche Begleitung in evangelischer Perspektive

Dorothea Greiner, Erich Noventa, Klaus Raschzok, Albrecht Schödl (Hrsg.)

Geistliche Begleitung nimmt die zutiefst menschliche Sehnsucht nach der Begegnung mit Gott auf. Als spezielle Gesprächsführung innerhalb der Seelsorge unterstützt sie Menschen, ihre Beziehung zum dreieinigen Gott zu vertiefen und ihr Leben im Licht des christlichen Glaubens zu deuten. Diese Vertiefung des geistlichen Weges schließt ein, persönliche Glaubenserfahrungen zu reflektieren und eigene Lebenssituationen von Gott her zu erschließen. Charakteristisch sind dabei verschiedene Formen des Gebets und der Betrachtung der Schrift.

Neben Erfahrungsberichten, praktischen Anregungen und grundlegenden Beiträgen aus Theologie, Kirche und evangelischen Kommunitäten gibt dieses Buch auch Informationen zur Ausbildung „Geistlicher Begleiter“.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Studienbuch Martin Luther

Martin Hoffmann

Studienbuch Martin Luther

Grundtexte und Deutungen

Das Evangelium, die Unerreichten und die Region

Hrsg. von Christhard Ebert und Hans-Hermann Pompe

Das Evangelium, die Unerreichten und die Region

Kirche im Aufbruch, 13

Theologische Ausbildung in der EKD

Im Auftrag der Gemischten Kommission / Fachkommission hrsg. von Michael Beintker und Michael Wöller
unter Mitarbeit von Michael Beyer und Alexander Dölecke

Theologische Ausbildung in der EKD

Dokumente und Texte aus der Arbeit der Gemischten Kommission für die Reform des Theologiestudiums/Fachkommission I (Pfarramt, Diplom und Magister Theologiae) 2005–2013

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Glaubensempfehlungen

Bernhard Kirchmeier

Glaubensempfehlungen

Eine anthropologische Sichtung zeitgenössischer Predigtkultur
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 67

Gottesdienste mit Kindern 2018

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor und Susanne Guggemos

Gottesdienste mit Kindern 2018

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2018

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV / Band 1

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, Bischof i. R. C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen und T. Schächtele

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV / Band 1

1. Advent 2017 bis Pfingstmontag 2018

Religion und Philosophie

Philippe Büttgen | Antje Roggenkamp | Thomas Schlag (Hrsg.)

Religion und Philosophie

Perspektivische Zugänge zur Lehrer- und Lehrerinnenausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz
Studien zur religiösen Bildung (StRB), 13

Er ist unser Friede. Lesepredigten

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, Bischof i. R. C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen und T. Schächtele

Er ist unser Friede. Lesepredigten

Textreihe III / Band 2

Fromme Eltern – unfromme Kinder?

Matthias Hilbert

Fromme Eltern – unfromme Kinder?

Lebensgeschichten großer Zweifler