Geistlich Begleiten

Eine Bestandsaufnahme evangelischer Praxis

Dorothea Greiner, Klaus Raschzok, Matthias Rost (Hrsg.)

Die Beiträge des Bandes nehmen eine Bestandsaufnahme der in den evangelischen Kirchen noch jungen Bewegung der Geistlichen Begleitung vor. Dazu werden theologische Grundfragen der Geistlichen Begleitung bearbeitet, das Verhältnis von Kompetenz und Charisma geklärt und kritische Anfragen der Pastoralpsychologie an die Geistliche Begleitung konstruktiv aufgenommen. Weitere Themen sind die Bedeutung des Übens in der Geistlichen Begleitung, ihr Verhältnis zur Praxis des kontemplativen Gebetes, der Kontext posttraditionaler Suchbewegungen wie die Etablierung Geistlicher Begleitung auf Kirchenebene.

Der Band dokumentiert ein Symposium in der Communität Christusbruderschaft Selbitz, das erstmals Ausbildungsverantwortliche Geistlicher Begleitung im Raum der EKD zusammengeführt hat.

Mit Beiträgen von Klemens Schaupp, Ralf Stolina, Berndt Hamm, Heidi Abe, Wolfgang J. Bittner, Antje Breede, Kurt Dantzer, Klaus Dettke, Ulrike Doormann, Dorothea Greiner, Silke Harms, Claudia Kohli ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dem Schrecklichen begegnen

Miriam Schade

Dem Schrecklichen begegnen

Seelsorge mit traumatisierten Kindern
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 74

Freikirche mit Mission

Philipp F. Bartholomä

Freikirche mit Mission

Perspektiven für den freikirchlichen Gemeindeaufbau im nachchristlichen Kontext

Lebensalter

Christian Grethlein

Lebensalter

Eine theologische Theorie

Überraschend offen

David Ohlendorf | Hilke Rebenstorf

Überraschend offen

Kirchengemeinden in der Zivilgesellschaft

Liturgie – Körper – Medien

Alexander Deeg | Christian Lehnert (Hrsg.)

Liturgie – Körper – Medien

Herausforderungen für den Gottesdienst in der digitalen Gesellschaft
Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 32