Die Rolle der Theologie in Universität, Gesellschaft und Kirche

Beiträge des Symposiums der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie vom 17. bis 19. September 2010 an der Theologischen Fakultät der Karls-Universität Prag
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), 36

Hrsg. von Jens Schröter unter Mitarbeit von Sophie Kottsieper

Die Rolle der wissenschaftlichen Theologie ist angesichts der Entwicklungen in Europa neu zu reflektieren. Dabei sind Universität, Gesellschaft und Kirche in besonderer Weise von den Umbrüchen und Neuorientierungen betroffen.

Die Stellung der Theologie im Kontext der Universität ist sowohl im Horizont der mit dem Stichwort »Bologna­prozess« verbundenen Reformen, aber auch angesichts der unterschiedlichen Traditionen theologischer Ausbildung im vereinten Europa zu bedenken. Der gesellschaftliche Horizont wird durch die Frage markiert, wie theologische Denktraditionen angesichts aktueller Wertorientierungen sowie der sinkenden Bindekraft der christlichen Kirchen zu vermitteln sind.

Im Blick auf das Verhältnis von Theologie und Kirche ist schließlich ausgehend von Friedrich Schleiermachers Beschreibung des Aufbaus und der Inhalte des Theologiestudiums nach dem spannungsvollen Verhältnis von Wissenschaftlichkeit und Kirchenbezug zu fragen.


[Academic Theology in University, ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Mazel tov

Hrsg. von Markus Witte und Tanja Pilger

Mazel tov

Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Christentum und Judentum
Studien zu Kirche und Israel. Neue Folge (SKI.NF), Band 1

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Unwandelbar?

Karlheinz Ruhstorfer (Hrsg.)

Unwandelbar?

Ein umstrittenes Gottesprädikat in der Diskussion
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 112

Reform im Katholizismus

Bernd Oberdorfer | Oliver Schuegraf (Hrsg.)

Reform im Katholizismus

Traditionstreue und Veränderung in der römisch-katholischen Theologie und Kirche
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 119

Die Reformation – ein Bildungsgeschehen?

Tobias Licht | Stephan Mokry (Hrsg.)

Die Reformation – ein Bildungsgeschehen?

Lutherische Theologie in außereuropäischen Kontexten

Friederike Nüssel | Hans-Peter Großhans (Hrsg.)

Lutherische Theologie in außereuropäischen Kontexten

Eine Zusammenschau aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 33

Basiswissen Ökumene

Hrsg. von Michael Kappes, Ulrike Link-Wiezcorek, Sabine Pemsel-Maier und Oliver Schuegraf

Basiswissen Ökumene

Band 1: Ökumenische Entwicklung – Brennpunkte – Praxis

Risiko und Vertrauen – Risk and Trust

Heike Springhart | Günter Thomas (Hrsg.)

Risiko und Vertrauen – Risk and Trust

Festschrift für Michael Welker zum 70. Geburtstag