Diaconia against Poverty and Exclusion in Europe

Challenges – Contexts – Perspectives
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 48

Johannes Eurich | Ingolf Hübner (Eds.)

Poverty and exclusion are rising challenges in all European countries. Christian welfare organizations such as Diaconia have been committed to working against poverty and marginalization since many years. However, a change of the structures, which cause poverty, is often not accomplished. Poor people remain in dependent situations and do not really participate in society. What are the main challenges to diaconal institutions combating poverty and exclusion? Which innovations are necessary within Diaconia and civil society in order to meet future challenges?

With contributions from all over Europe, this volume tries to answer these questions by applying a multi-perspective angle to the main challenges, by examing new concepts and by developing new perspectives for the future of Christian social practice.


[Diakonie im Kampf gegen Armut und Ausgrenzung in Europa: Herausforderungen – Kontexte – Perspektiven]

Armut und Ausgrenzung sind wachsende Herausforderungen in ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Berufsprofile der Gemeindepädagogik

Carsten Gennerich | Roland Lieske (Hrsg.)

Berufsprofile der Gemeindepädagogik

Diakonische Praxis

Thomas Zippert

Diakonische Praxis

Theologische Ethik für Mitarbeitende in der Diakonie

Menschen stärken, Sachen klären, Position beziehen

Matthias Jung (Hrsg.)

Menschen stärken, Sachen klären, Position beziehen

Wie Kirche den Wandel in der Arbeitswelt mitgestaltet Interviews mit Mitarbeitenden des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) der hannoverschen Landeskirche

Religion und Philosophie in schulischen Kontexten

Thomas Schlag | Antje Roggenkamp | Philippe Büttgen (Hrsg.)

Religion und Philosophie in schulischen Kontexten

Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 19

Parallelwelt

Uwe Grelak | Peer Pasternack

Parallelwelt

Konfessionelles Bildungswesen in der DDR – Handbuch

Dramaturgische Homiletik

Im Auftrag des Ateliers Sprache e. V. im Theologischen Zentrum Braunschweig herausgegeben von Alexander Deeg und Dieter Rammler

Dramaturgische Homiletik

Eine Zwischenbilanz