Andere im Blick

Diakonie, Seelsorge, Mission
Theologie für die Gemeinde (ThG), V/3

Jürgen Ziemer

Diakonie, Seelsorge und Mission werden als Kernaufgaben der Gemeinde dargestellt, die tief in der biblischen und historischen Tradition des Christentums verankert sind. Sie sind zugleich unverzichtbare Lebensäußerungen des Glaubens. Heute gilt es, auch den neuen, teilweise durchaus aufregenden Herausforderungen gerecht zu werden, die sich für diese Aufgaben in der modernen, weithin säkularisierten Gesellschaft ergeben.

Die Darstellung wird von der zentralen Frage geleitet, wie der »andere Mensch« in Diakonie, Seelsorge und Mission in den Blick kommt – mit seinen Bedürfnissen und mit seiner Freiheit, mit seinen Fragen und mit seiner unverwechselbaren Individualität. Ein besonderer Akzent liegt dabei auch auf der Frage, welche Chancen und Möglichkeiten für die Gemeinde am Ort erkannt und ergriffen werden können.

Zum Autor

Jürgen Ziemer, Dr. theol., Jahrgang 1937, studierte Evangelische Theologie in Greifswald und Halle. Er ist em. Professor für Praktische Theologie an der Universität Leipzig. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen zählt »Seelsorgelehre. Eine Einführung für Studium und Praxis« (3. Aufl. 2008).

9,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Spiritualität

Bärbel Husmann | Roland Biewald (Hrsg.)

Spiritualität

Impulse zur Reflexion religiöser Praxis im Religionsunterricht
Themenhefte Religion, 11

Evangelische Liturgie

Thomas Klie | Markus J. Langer

Evangelische Liturgie

Ein Leitfaden für Singen und Sprechen im Gottesdienst

Luther verstehen

Markus Buntfuß | Friedemann Barniske (Hrsg.)

Luther verstehen

Person – Werk – Wirkung

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gottesdienste mit Kindern 2019

Sabine Meinhold (Hrsg.) in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae

Gottesdienste mit Kindern 2019

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2019

Christus allein

Michael Trowitzsch

Christus allein

Vom Fährmann der Zeit

Worauf es ankommt

Wilfried Härle in Verbindung mit Klaus Engelhardt, Gottfried Gerner-Wolfhard und Thomas Schalla

Worauf es ankommt

Ein Katechismus

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV/Band 2

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen und T. Schächtele

Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe IV/Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2018

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst

Fritz Baltruweit | Jochen Arnold | Christine Tergau-Harms

Tagesgebete – nicht nur für den Gottesdienst