Muslim Christian Relations Observed

Comparative Studies from Indonesia and the Netherlands

Volker Küster | Robert Setio (Eds.)

The Indonesian Dutch Consortium on Muslim-Christian Relations brought together academics, intellectuals as well as social activists from both countries, Christian and Muslim alike. While what is published here is the academic output, the impact of the consortium has therefore been much broader. The contributions are organized according to five generative themes: Identity, Religion and State, Gender, Hermeneutics and Theology of Dialogue. The book has attracted attention already before its publication. It is hoped that this project will inspire continuous efforts for interreligious dialogue.


[Muslimisch-christliche Beziehungen. Vergleichende Untersuchungen und Beobachtungen in Indonesien und den Niederlanden]

Wissenschaftler, Intelektuelle und Aktivisten aus den Niederlanden und Indonesien, Muslime und Christen, Frauen und Männer, haben sich hier erstmals in einem Konsortium zusammengefunden, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Während mit diesem Band das Ergebnis ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Johannes Block

Jürgen Geiß-Wunderlich | Volker Gummelt (Hrsg.)

Johannes Block

Der pommersche Reformator und seine Bibliothek
Herbergen der Christenheit, Sonderband 22

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

André Birmelé | Wolfgang Thönissen (Hrsg.)

Auf dem Weg zur Gemeinschaft

50 Jahre internationaler evangelisch-lutherisch/römisch-katholischer Dialog

Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach

Johann Michael Schmidt

Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach

Zur Geschichte ihrer religiösen und politischen Wahrnehmung und Wirkung
Studien zu Kirche und Israel. Neue Folge (SKI.NF), Band 11

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Joachim Bauer | Michael Haspel (Hrsg.)

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Die soziale Dimension der Reformation und ihre Wirkungen