Kirchentheorie

Praktisch-theologische Perspektiven auf die Kirche
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), 41

Birgit Weyel | Peter Bubmann (Hrsg.)

Praktisch-theologische Perspektiven auf die evangelische Kirche sind an der Wahrnehmung der Empirie kirchlichen und religiösen Lebens orientiert. Wie stellt sich die Situation dar: in Ost und West, Stadt und Land, in Deutschland und der Schweiz? Welche Veränderungen sind als Herausforderungen an kirchliches Handeln wahrzunehmen? Welche Steuerungsmöglichkeiten hat die Organisation Kirche, und an welchen theologischen Leitbildern orientiert sie sich? Welche Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Veränderungen und dem Selbstverständnis der Institution lassen sich beschreiben?

Dieser Band dokumentiert die Bestandsaufnahme und Diskussion zur aktuellen Kirchentheorie im Rahmen der Tagung der Fachgruppe Praktische Theologie vom 18.–20. September 2013 in Berlin. Neben aktuellen Forschungsprojekten werden zentrale Leitbegriffe der Kirchentheorie wie die »Kommunikation des Evangeliums« diskutiert und weiterentwickelt.


[Church Theory. Practical Theological Perspectives on the ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Warum Gott?

Wilfried Härle

Warum Gott?

Für Menschen, die mehr wissen wollen
Theologie für die Gemeinde (ThG), I/1

Seelsorge und Geistliche Begleitung

Wolfgang Drechsel | Sabine Kast-Streib (Hrsg.)

Seelsorge und Geistliche Begleitung

Innen- und Außenperspektiven

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Freikirchliche Gottesdienste

Stefan Schweyer

Freikirchliche Gottesdienste

Empirische Analysen und theologische Reflexionen
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 80

Zwischen Optimierungszwang und Erneuerungshoffnung

Fritz W. Röcker

Zwischen Optimierungszwang und Erneuerungshoffnung

Beobachtungen und Überlegungen zu einem kirchlich-strategischen Kommunikationsprozess

Stille

Alexander Deeg | Christian Lehnert (Hrsg.)

Stille

Liturgie als Unterbrechung
Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 33

Pfarrer oder Pfarrerin werden und sein

Bernd Schröder (Hrsg.)

Pfarrer oder Pfarrerin werden und sein

Herausforderungen für Beruf und theologische Bildung in Studium, Vikariat und Fortbildung?
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 61

Osternachtfeiern als liturgisches Ritual

Victor vom Hoff

Osternachtfeiern als liturgisches Ritual

Die Erschließung der »Herzmitte des Kirchenjahres« in ritualtheoretischer Perspektive

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe II | Band 2

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Lea Chilian, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe II | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2020