Predigt schreiben

Prozess und Strategien der homiletischen Komposition
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 55

Annette Cornelia Müller

Wie entsteht eine Predigt? Was denken und tun Predigende, wenn sie ein Predigtmanuskript komponieren? Dieses Buch gewährt tiefe Einblicke in die Arbeitszimmer evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer. Die Lust und Last der Predigtarbeit wird greifbar in zwölf differenzierten Einzelfalldarstellungen, in denen Interviews, Predigtmanuskripte und deren Analyse einander gegenübergestellt werden.

Die Autorin arbeitet heraus, dass prozedurale, kognitive, soziale, emotionale und spirituelle Aspekte gleichermaßen eine Rolle spielen, wenn eine Predigt erarbeitet wird, und belegt, dass dem Schreiben eine zentrale Funktion zukommt in der Koordination homiletischer Anforderungen und Reflexionsperspektiven. Aus der Kontrastierung von Interview- und Manuskriptanalysen entwickelt sie eine Theorie des homiletischen Kompositionsprozesses, die auch in praktischer und didaktischer Hinsicht inspirierend ist.


[Writing a Sermon. Process and Strategy of Homiletic Composition]

How do ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Berufsprofile der Gemeindepädagogik

Carsten Gennerich | Roland Lieske (Hrsg.)

Berufsprofile der Gemeindepädagogik

Diakonische Praxis

Thomas Zippert

Diakonische Praxis

Theologische Ethik für Mitarbeitende in der Diakonie

Menschen stärken, Sachen klären, Position beziehen

Matthias Jung (Hrsg.)

Menschen stärken, Sachen klären, Position beziehen

Wie Kirche den Wandel in der Arbeitswelt mitgestaltet Interviews mit Mitarbeitenden des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) der hannoverschen Landeskirche

Religion und Philosophie in schulischen Kontexten

Thomas Schlag | Antje Roggenkamp | Philippe Büttgen (Hrsg.)

Religion und Philosophie in schulischen Kontexten

Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 19

Parallelwelt

Uwe Grelak | Peer Pasternack

Parallelwelt

Konfessionelles Bildungswesen in der DDR – Handbuch

Dramaturgische Homiletik

Im Auftrag des Ateliers Sprache e. V. im Theologischen Zentrum Braunschweig herausgegeben von Alexander Deeg und Dieter Rammler

Dramaturgische Homiletik

Eine Zwischenbilanz