Konflikte (PGP 3/2014)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 3/2014

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Beziehungskonflikte, Sachkonflikte, Zielkonflikte, Wertkonflikte, Macht­konflikte, Interessenskonflikte, Verteilungskonflikte, Entscheidungs­konflikte … – Konflikte in der Gemeindepädagogik sind an der Tagesordnung. Sie sind in sozialen Systemen, insbesondere in Bildungskontexten und Bildungsprozessen, eine Grundgegebenheit. Mitunter werden sie sogar didaktisch initiiert oder taktisch geschickt eingesetzt. Bilden sie nicht einen Nährboden und zugleich den Stoff für soziale oder auch religiöse Bildungsprozesse?

Nach einer gängigen Definition sind Konflikte Störungen, die einen Handlungsablauf unterbrechen und als belastend empfunden werden. Aus dieser Definition geht hervor, dass Konflikte nicht gewollt sind. Oft werden sie besonders in der Kirche sogar als äußerst problematisch empfunden. Denn wer sich in der Freizeit in der Kirche engagiert oder sich aus tiefer Glaubensmotivation für einen kirchlichen Beruf ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Diakonie bildet Gemeinde (PGP 4/2012)

Diakonie bildet Gemeinde (PGP 4/2012)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 4/2012

Spiel (PGP 4/2014)

Spiel (PGP 4/2014)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 4/2014

Gesund?! (PGP 3/2015)

Gesund?! (PGP 3/2015)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 3/2015

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Christusfest

Michael Kappes | Barbara Rudolph (Hrsg.)

Christusfest

Ökumenisches Zugehen auf das Reformationsfest 2017

Typisch! Evangelisch (PGP 2/2016)

Typisch! Evangelisch (PGP 2/2016)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 2/2016

Ein Buch mit sieben Siegeln?

Christoph Kähler

Ein Buch mit sieben Siegeln?

Die Bibel verstehen und auslegen
Theologie für die Gemeinde (ThG), II/3

Erschöpfte Kirche?

Erschöpfte Kirche?

Geistliche Dimensionen in Veränderungsprozessen
Kirche im Aufbruch, 18