Einer und alle

Personalisierung in den Medien als Herausforderung für eine Öffentliche Theologie der Kirche
Öffentliche Theologie, 32

Florian Höhne

„Nichts ist gut in Afghanistan“, sagte die damalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann am Neujahrstag 2010. Die folgenden Wochen zeigten, wie das Gesicht einer Person in Zeitungen und Fernsehen zum Gesicht der evangelischen Kirche werden kann. Doch wie stark ist die evangelische Kirche von solchen für die Politik längst gängigen Personalisierungen betroffen? Wie lassen sich Personalisierungen verstehen, differenziert wahrnehmen und öffentlich-theologisch beurteilen? In Auseinandersetzung mit der relationalen Ekklesiologie Jürgen Moltmanns, mit der Öffentlichkeitstheorie Jürgen Habermas’ und im interdiszilinären Dialog mit der Medienwissenschaft entwickelt der Band „Einer und alle“ Antwortmöglichkeiten auf diese Fragen. Dabei ergeben sich Orientierungen für die Praxis von Journalistinnen, von Zeitungslesern und Fernsehzuschauerinnen und die Praxis in kirchlicher Medienarbeit.

[Florian Hoehne: One and Everyone. Personalisation in the Media as a Challenge to Protestant Public ...

mehr

48,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

In den Streit der Welt …

Kai Horstmann

In den Streit der Welt …

Anregung zur Konziliaren Gemeindebildung
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 29

Simul-Existenz

Christoph Barnbrock | Christian Neddens (Hrsg.)

Simul-Existenz

Spuren reformatorischer Anthropologie
Lutherische Theologie im Gespräch (LThG), Band 1

Kirchengemeinschaft | Church Communion

Mario Fischer | Martin Friedrich (Hrsg. | Eds.)

Kirchengemeinschaft | Church Communion

Grundlagen und Perspektiven | Principles and Perspectives
Leuenberger Texte / Leuenberg Documents (LT), Heft 16

Gemeinsam unterwegs

Fernando Enns | Susan Durber (Hrsg.)

Gemeinsam unterwegs

Auf dem Ökumenischen Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens - Theologische Beiträge
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 123

Nach der Reformation

Michael Meyer-Blanck (Hrsg.)

Nach der Reformation

Deutsch-polnische Beiträge im europäischen Kontext

Transzendenz und Rationalität

Elisabeth Gräb-Schmidt | Benjamin Häfele | Christian P. Hölzchen (Hrsg.)

Transzendenz und Rationalität

Marburger Theologische Studien, Band 132