Qualität und Profil (PGP 2/2015)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 2/205

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Kompetenz, Effizienz, Professionalität – Qualität wird überall verlangt, häufig jedoch vermisst. Das Produkt muss gut sein, die Kosten niedrig. Während die Industrie diesen Balanceakt zu meistern scheint, wird in Kirche und Bildung die Qualität der Angebote häufig kritisiert. Was macht qualitativ hochwertige gemeindepädagogische Arbeit aus? Ist sie auch im Ehrenamt möglich? Oder werden wir nur von einem Qualitätswahn unter Druck gesetzt? Was nützen uns Prüfsiegel? Und: Ist das Prinzip „Do-it-yourself“ in jedem Fall zu empfehlen?


*** Inhaltsverzeichnis ***



Die »Praxis Gemeindepädagogik« kann als Einzelheft sowie im kostengünstigeren Abonnement bestellt ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 5 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Evangelisches Gottesdienstbuch

Im Auftrag der Kirchenleitung der VELKD und des Präsidiums der UEK hrsg. von den Amtsbereichen der UEK und der VELKD im Kirchenamt der EKD

Evangelisches Gottesdienstbuch

Agende für die Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und für die Vereinigte Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) Nach der »Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder« (2018) überarbeitete Fassung 2020

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe II | Band 2

Maike Schult (Hrsg.) in Verbindung mit Alexander Deeg, Wilfried Engemann, Christoph Kähler, Lea Chilian, Jörg Neijenhuis, Kathrin Oxen, Traugott Schächtele, Helmut Schwier und Christiane de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe II | Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2020

Lautlesen

Dietrich Sagert (Hrsg. vom Zentrum für evangelische Predigtkultur)

Lautlesen

Eine unterschätzte Praxis
Kirche im Aufbruch, Band 28