Gottesprojektionen homiletisch

Bilder von Gott in Bibel, Kunst und Predigt

Im Auftrag des Ateliers Sprache e. V., Braunschweig, herausgegeben von Alexander Deeg

Bilder sind grundlegend für jede Rede von Gott. Das biblische Verbot bildlicher Darstellungen bedeutet zugleich die vielfältige Produktion von Sprachbildern, an der jede Predigtrede Anteil hat. Predigten zerstören alte und entwerfen neue Bilder von Gott und lassen in den Hörerinnen und Hörern vielfältige Gottesprojektionen entstehen.
Im Themenjahr „Bild und Bibel“ der Lutherdekade (2014/15) widmete sich das internationale Braunschweiger Bugenhagen-Symposium den dadurch hervorgerufenen biblisch-, systematisch- und praktisch-theologischen Fragestellungen. Der Tagungsband erkundet Gottesbilder, die auf der Grundlage biblischer Worte, Bilder und Geschichten in Predigten aus unterschiedlichen gesellschaftlichen, kirchlichen und politischen Kontexten und religiösen Traditionen gezeichnet werden, und ihre Wirkungen auf Hörerinnen und Hörer.

Mit Beiträgen von Júlio Cézar Adam (São Leopoldo, Brasilien), Johan Cilliers (Stellenbosch, Südafrika), Alexander Deeg (Leipzig), Shmuel Herr ...

mehr

24,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Mehr Fragen als Antworten?

Mehr Fragen als Antworten?

Die V. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung und ihre Folgen für das Leitungshandeln in der Kirche
Kirche im Aufbruch, 16

Kirchgang erkunden

Im Auftrag des Zentrums für Qualitäts- entwicklung im Gottesdienst hrsg. von Folkert Fendler

Kirchgang erkunden

Zur Logik des Gottesdienstbesuchs
Kirche im Aufbruch, 20

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Die Praktische Theologie Otto Haendlers

Wilfried Engemann (Hrsg.)

Die Praktische Theologie Otto Haendlers

Spurensicherung eines Epochenwechsels

Predigende Bilder

Jan Hermelink | David Plüss (Hrsg.)

Predigende Bilder

Was die Homiletik von Kunstwerken lernen kann

Seelsorgefelder

Wolfgang Drechsel | Sabine Kast-Streib (Hrsg.)

Seelsorgefelder

Annäherung an die Vielgestaltigkeit von Seelsorge

Indifferent? Ich bin normal

Im Auftrag des Zentrums für Mission in der Region hrsg. von Hans-Hermann Pompe und Daniel Hörsch

Indifferent? Ich bin normal

Indifferenz als Irritation für kirchliches Denken und Handeln
Kirche im Aufbruch, Band 23

Seelsorge und Kognitive Verhaltenstherapie

Katja Dubiski

Seelsorge und Kognitive Verhaltenstherapie

Plädoyer für eine psychologisch informierte Seelsorge
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 69