Reihen und Editionen der Evangelischen Verlagsanstalt

Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen

Begründet von Gert Haendler und Joachim Rogge
Herausgegeben von Ulrich Gäbler und Johannes Schilling


Die „Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen“ [KGE] wendet sich an

  • Studierende und Lehrende der Theologie, Geschichtswissenschaft und Religionspädagogik
  • alle kirchengeschichtlich sowie historisch Interessierten.

Die Reihe ist ein Standardwerk für das Studium und die Einführung in die gesamte Kirchengeschichte von den Anfängen bis in die neueste Zeit. Jeder Teilband ist in sich abgeschlossen und der jeweilige Zeitraum allgemeinverständlich und übersichtlich erschlossen. Die Themen der einzelnen Bände greifen ineinander und leiten zur Lektüre des Gesamtwerkes an. Die Verzeichnisse der geschichtlichen Quellen und der weiterführenden Literatur ermöglichen die intensive Arbeit an einzelnen Themen. Zeittafeln und Register erleichtern den Zugang zum gesamten Stoff.

Nach über dreißig Jahren wurde die vielbändige und auf dem Buchmarkt einzigartige Reihe »Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen« im Juni 2012 mit dem Band über das »Christentum im 20. Jahrhundert« abgeschlossen. Alle 39 Bände werden hier zum Sonderpreis angeboten.