Reihen und Editionen der Evangelischen Verlagsanstalt

Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie

Herausgegeben von Irene Dingel, Armin Kohnle und Udo Sträter im Auftrag des Zentrums für Reformationsgeschichte und Lutherische Orthodoxie der Stiftung LEUCOREA

Ein Arbeitsschwerpunkt des Zentrums für Reformationsgeschichte und Lutherische Orthodoxie der Martin­-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist die Erforschung der Geschichte der Reformation in enger Kooperation mit der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig und dem Institut für Europäische Geschichte Mainz. Eine wichtige Grundlage dafür sind die in Wittenberg verfügbaren Bibliotheks- und Quellenbestände (Stiftung Luthergedenkstätten, Predigerseminar, Archive der Stadt und der Kirchengemeinden). Der zweite Schwerpunkt ist die Erforschung der Lutherischen Orthodoxie von 1550 bis 1720. Im Mittelpunkt stehen hier die theologischen und philosophischen, aber auch die frömmigkeits- und mentalitätsgeschichtlichen Entwicklungen und Modernitätsschübe der Frühen Neuzeit.

Das Zentrum veranstaltet jährlich das Wittenberger Sympo­sium zur Erforschung der Lutherischen Orthodoxie sowie die Frühjahrstagungen zur Wittenberger Reformation, deren Beiträge in der Schriftenreihe »Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie« [LStRLO] bei der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig publiziert werden.

Die Reihe LStRLO kann zur Fortsetzung bestellt werden. Der Fortsetzungsbezug ist jederzeit kündbar.

Initia Reformationis

Irene Dingel | Armin Kohnle | Stefan Rhein | Ernst-Joachim Waschke (Hrsg.)

Initia Reformationis

Wittenberg und die frühe Reformation
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, Band 33

Johannes Mathesius (1504–1565)

Irene Dingel | Armin Kohnle (Hrsg.)

Johannes Mathesius (1504–1565)

Rezeption und Verbreitung der Wittenberger Reformation durch Predigt und Exegese
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 30

Nicolaus von Amsdorff

Hagen Jäger (Hrsg.)

Nicolaus von Amsdorff

Ausgewählte Schriften der Jahre 1550 bis 1562 aus der ehemaligen Eisenacher Ministerialbibliothek
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 32

Der Wittenberger Homer

Christina Meckelnborg | Bernd Schneider

Der Wittenberger Homer

Johann Stigel und seine lateinische Übersetzung des elften Odyssee-Buches
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 28

Die Leucorea zur Zeit des späten Melanchthon

Hrsg. von Matthias Asche, Heiner Lück, Manfred Rudersdorf und Markus Wriedt

Die Leucorea zur Zeit des späten Melanchthon

Institutionen und Formen gelehrter Bildung um 1550
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 26

Paul Eber (1511–1569)

Hrsg. von Daniel Gehrt und Volker Leppin

Paul Eber (1511–1569)

Humanist und Theologe der zweiten Generation der Wittenberger Reformation
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 16

Gute Ordnung

Irene Dingel | Armin Kohnle (Hrsg.)

Gute Ordnung

Ordnungsmodelle und Ordnungsvorstellungen in der Reformationszeit
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 25

Konstruktion von Geschichte

Klaus Tanner (Hrsg.) unter Mitarbeit von Sebastian Kranich, Annina Ligniez, Christian Muth und Silvio Reichelt

Konstruktion von Geschichte

Jubelrede – Predigt – protestantische Historiographie
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 18

Spurenlese

Hrsg. von Klaus Tanner und Jörg Ulrich unter Mitarbeit von Wolfgang Flügel

Spurenlese

Reformationsvergegenwärtigung als Standortbestimmung (1717–1983)
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 17

Georg Rörer (1492–1557)

Hrsg. von Stefan Michel und Christian Speer

Georg Rörer (1492–1557)

Der Chronist der Wittenberger Reformation
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 15

Philipp Melanchthon

Irene Dingel, Armin Kohnle (Hrsg.)

Philipp Melanchthon

Lehrer Deutschlands, Reformator Europas
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 13

Amsdorff und das Interim

Ernst-Otto Reichert

Amsdorff und das Interim

Kommentierte Quellenedition mit ausführlicher historischer Einleitung
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 14

Eruditio – Confessio – Pietas

Stefan Michel, Andres Straßberger (Hrsg.)

Eruditio – Confessio – Pietas

Kontinuität und Wandel in der lutherischen Konfessionskultur am Ende des 17. Jahrhunderts. Das Beispiel Johann Benedikt Carpzovs (1639–1699)
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 12

Kirche und Regionalbewusstsein in der Frühen Neuzeit

Irene Dingel, Günther Wartenberg † (Hrsg.)

Kirche und Regionalbewusstsein in der Frühen Neuzeit

Konfessionell bestimmte Identifikationsprozesse in den Territorien
Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 10