Reihen und Editionen der Evangelischen Verlagsanstalt

Edition Bach-Archiv Leipzig

"Nicht Bach, Meer sollte er heißen" so der berühmte Satz Beethovens. Bis heute beschäftigt Bachs musikalisches Werk Musiker und Wissenschaftler in vielfältiger Weise. Doch auch zahlreiche Themen "am Rande" interessieren die Bach-Freunde auf der ganzen Welt: Seien es Fragen zu seinem persönlichen Lebensumfeld, zur Wirkungsgeschichte seiner Musik oder Einführungen zu seinen Werken.

Für Liebhaber Bachscher Musik und für Bach-Forscher bietet die Reihe Edition Bach-Archiv Leipzig eine wissenschaftlich fundierte und zugleich unterhaltsame Lektüre.

Dokumente zur Geschichte des Thomaskantorats

Vorgelegt und erläutert von Michael Maul

Dokumente zur Geschichte des Thomaskantorats

Band I: Von der Reformation bis zum Amtsantritt Johann Sebastian Bachs
Edition Bach-Archiv Leipzig

Ey! Wie schmeckt der Coffee süße

Hans-Joachim Schulze

Ey! Wie schmeckt der Coffee süße

Johann Sebastian Bachs Kaffee-Kantate
Edition Bach-Archiv Leipzig

Zwischen Empfindsamkeit und Klassizismus

Anke Fröhlich

Zwischen Empfindsamkeit und Klassizismus

Der Zeichner und Landschaftsmaler Johann Sebastian Bach der Jüngere (1748–1778)
Edition Bach-Archiv Leipzig

Ein Denkstein für den alten Prachtkerl

Peter Wollny (Hrsg.)

Ein Denkstein für den alten Prachtkerl

Felix Mendelssohn Bartholdy und das alte Bach-Denkmal in Leipzig
Edition Bach-Archiv Leipzig

Die Orgeln J. S. Bachs

Christoph Wolff, Markus Zepf

Die Orgeln J. S. Bachs

Ein Handbuch
Edition Bach-Archiv Leipzig

Ey! How sweet the coffee tastes

Hans-Joachim Schulze

Ey! How sweet the coffee tastes

Johann Sebastian Bach’s Coffee Cantata
Edition Bach-Archiv Leipzig

Die Bach-Kantaten

Hans-Joachim Schulze

Die Bach-Kantaten

Einführung zu sämtlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs
Edition Bach-Archiv Leipzig

Anna Magdalena Bach

Maria Hübner (Hrsg.)

Anna Magdalena Bach

Ein Leben in Dokumenten und Bildern
Edition Bach-Archiv Leipzig