Die unwiderstehliche Wahrheit

Studien zur alttestamentlichen Prophetie
Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte (ABG), Band 23

Rüdiger Lux, Ernst-Joachim Waschke (Hrsg.)

Das Interesse der Prophetenforschung galt bis weit in das 20. Jahrhundert hinein vor allem den Prophetenpersönlichkeiten als den großen einsamen Rufern der Gotteswahrheit. Die gegenwärtige Prophetenforschung hingegen widmet dem Prophetenbuch mit seinen gewachsenen Kompositionsstrukturen sowie seinem literarischen und theologischen Gesamtkonzept erhöhte Aufmerksamkeit. Immer mehr setzt sich die Einsicht durch, dass die Unwiderstehlichkeit der Wahrheit der Propheten nicht nur im ursprünglichen Prophetenwort greifbar wird. Sie zeigt sich auch und gerade in dem Prozess schriftgelehrter Fortschreibungen und intertextueller Bezugnahmen. Die in dem vorliegenden Band gesammelten Studien lassen diesen Neuansatz in der Prophetenforschung in vielfältiger Weise erkennen.

Zu den Herausgebern

Rüdiger Lux, Dr. theol. habil., Jahrgang 1947, ist Professor für Altes Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig.


Ernst-Joachim Waschke, Dr. theol. habil., Jahrgang 1949, ist Professor für Altes Testament an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Samuel

Rainer Kessler

Samuel

Priester und Richter, Königsmacher und Prophet
Biblische Gestalten, Band 18

Elia

Rainer Albertz

Elia

Ein feuriger Kämpfer für Gott
Biblische Gestalten, Band 13

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der bestmögliche Mensch

Andreas Wagner | Jürgen van Oorschot (Hrsg.)

Der bestmögliche Mensch

Alttestamentliche und systematisch-theologische Anmerkungen zu Sünde und Umkehr
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 67

Apocalypse Now?

Hrsg. von Stefan Alkier | Thomas Paulsen

Apocalypse Now?

Studien zur Intertextualität und Intermedialität der Johannesapokalypse von Dante bis Darksiders
Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Band 13

Gleichnisse kontextuell gelesen

Tanja Hühne

Gleichnisse kontextuell gelesen

Eine redaktionsgeschichtlich-narratologische Untersuchung der Gleichniserzählungen vom Sämann, vom Senfkorn und von den bösen Winzern

Einsam

Im Auftrag der Diakonie Deutschland hrsg. von Astrid Giebel, Daniel Hörsch, Georg Hofmeister und Ulrich Lilie

Einsam

Gesellschaftliche, kirchliche und diakonische Perspektiven