Die religiöse Dimension der Reformpädagogik Paul Geheebs

Die Frage nach der Religion in der Reformpädagogik
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 31

Barbara Hanusa

Das Lebenswerk des Theologen und Reformpädagogen Paul Geheebs markiert eine Schnittstelle zwischen Theologie, Kirche und Schule. Am Werk des Gründers der Odenwaldschule und der Ecole d’Humanité (Schweiz) lässt sich exemplarisch die enge Verflochtenheit der Reformpädagogik mit religiösen Denkstrukturen aufzeigen. Die Autorin geht dabei von einem Wirkungszusammenhang zwischen Biographie und Werk aus. Zahlreiche Korrespondenzen, Vorträge, Aufsätze und Predigten bilden den Fundus der Lektüre des religionspädagogischen Lebenswerks von Geheeb.

Zur Autorin

Barbara Hanusa, Dr. disc. pol., Jahrgang 1966, ist Pädagogin und ordinierte Pfarrerin der Landeskirche Hannovers. Seit 2003 ist sie als päd.-theol. Studienleiterin am Ev. Bildungszentrum in Bad Bederkesa (Niedersachsen) tätig. Sie arbeitet außerdem als Gemeindeberaterin und Organisationsentwicklerin. Mit dieser Arbeit wurde sie 2005 in Göttingen promoviert.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gussformen der Gottesdienstgestaltung

Konstanze Kemnitzer (Hrsg.)

Gussformen der Gottesdienstgestaltung

Das Agendenwerk der VELKD zwischen Neuaufbruch und Restauration

Alle sind eingeladen

Jochen Arnold | Drea Fröchtling | Ralph Kunz | Dirk Schliephake (Hrsg.)

Alle sind eingeladen

Abendmahl inklusiv denken und feiern
gemeinsam gottesdienst gestalten (ggg), Band 32

Spiritualität und Sinn

Annette Haußmann | Rainer Höfelschweiger (Hrsg.)

Spiritualität und Sinn

Seelsorge und Kognitive Verhaltenstherapie im Dialog

Schriften und Vorträge zur Praktischen Theologie

Otto Haendler (Herausgegeben von Wilfried Engemann, ausgewählt und kommentiert von Christian Plate)

Schriften und Vorträge zur Praktischen Theologie

Band 5: Praxis des Christentums. Predigten und Kasualansprachen
Otto Haendler Praktische Theologie (OHPTh), Band 5

Vom Umgang mit der Todesangst

Jutta Kranich-Rittweger

Vom Umgang mit der Todesangst

Empirische Untersuchungen und ihre praktische Relevanz. Unter Mitarbeit von Sebastian Kranich und Wolfgang Langer

Warum studierst Du Theologie?

Maximilian Baden

Warum studierst Du Theologie?

Eine Untersuchung zur Motivation von Erstsemestern
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 83