Das Werden der Gewissheit

Eine Untersuchung zum protestantischen Verständnis von Offenbarung als Grund des Glaubens im Anschluss an die Theologien von Bart, Ebeling und Herms
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 7

Rainer Goltz

Das Christentum versteht sich von Anfang an als Offenbarungsreligion, insbesondere der protestantische Glaube ist seinem Selbstverständnis nach Offenbarungsglaube. Umso überraschender ist es, dass die protestantische Theologie als wissenschaftliche Reflexion dieses Glaubens den Offenbarungsbegriff und das durch ihn bezeichnete Geschehen in der systematischen Aufarbeitung vernachlässigt hat.

Rainer Goltz entwickelt in seiner Untersuchung ausgehend von den Konzeptionen Karl Barths, Gerhard Ebelings und Eilert Herms´ einen Begriff von Offenbarung als Beschreibung für den Konstitutionsprozess der christlichen Gewissheit, der ihn als umfassendes relationales Geschehen bestimmt und so zur theologischen Klärung dieses wichtigen Grundbegriffs anleitet. Die Bearbeitung der katholischen Lehrposition eröffnet die ökumenischen Perspektive und gibt Anregungen für den interkonfessionellen Dialog über diesen theologischen Fundamentalbegriff.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zeigen, worauf es ankommt

Rainer Goltz

Zeigen, worauf es ankommt

Religionsunterricht in Zeiten des religiösen Wahrnehmungsverlustes
Theologie | Kultur | Hermeneutik, Band 35

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024