E guter Root ze rachter Zeit

Heiteres aus dem Erzgebirge, dem Vogtland und dem Rest der Welt

Karl-Heinz Schmidt

Jede Menge Vergnügliches wird hier in erzgebirgischer Mundart ausgeplaudert. Für Freunde des Erzgebirges und solche, die es werden wollen ...

»In der Christenlehre steht Jakobs Traum von der Himmelsleiter auf dem Plan. Ein mitdenkendes Kind fragt ernsthaft: »Herr Barth, wenn die Engel Flügel haben, dann schweben sie doch rauf und runter, warum brauchen sie dann eine Leiter?« Diese Frage kam dermaßen unerwartet, so dass Katechet Barth in Beantwortungsschwierigkeiten geriet und sich zu drehen und winden begann. Hilfe kam ihm aus der Klasse, indem ein aufgeweckter Junge parierte: »Die Engel brauchten in dieser Nacht eine Leiter, weil sie gerade die Mauser hatten!«

Ein guter Rat zur rechten Zeit – dankbar dafür war in diesem Falle Katechet Karl Barth. Garniert mit einer gehörigen Portion Humor und Witz werden dem Leser auch in diesem neuen Buch von Karl-Heinz Schmidt jede Menge Köstlichkeiten zum Schmunzeln und Wundern serviert, natürlich in original erzgebirgischer Mundart.

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Heiteres aus dem Erzgebirge und Vogtland

Karl-Heinz Schmidt (Hrsg. von Kurt Baldauf)

Heiteres aus dem Erzgebirge und Vogtland

Pfarrer Schmidts schönste Geschichten

Der Pestpfarrer von Annaberg (Buchausgabe inkl. Audio-CD)

Gertrud Busch/ Hanno Herzler

Der Pestpfarrer von Annaberg (Buchausgabe inkl. Audio-CD)

Die Sonderausgabe

Geliebter Zweifler

Karl-Heinz Schmidt

Geliebter Zweifler

Predigten durch das Kirchenjahr

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Arscht kumm ich, und dann kimmst du

Karl-Heinz Schmidt

Arscht kumm ich, und dann kimmst du

Heiteres aus dem Erzgebirge und dem Rest der Welt

E Laabn uhne Fraad is wie e weite Raas uhne Gasthaus

Karl-Heinz Schmidt

E Laabn uhne Fraad is wie e weite Raas uhne Gasthaus

Heiteres aus Erzgebirge und Vogtland

När Aarbet und kaa Spiel macht dumm

Karl-Heinz Schmidt

När Aarbet und kaa Spiel macht dumm

Gewitztes aus Erzgebirge und Vogtland

»... drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Ingrid Dietsch | Nicole Kabisius

»... drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826)

Thüringen. Lutherland 2008–2017

Thomas A. Seidel | Heinz Stade (Hrsg.)

Thüringen. Lutherland 2008–2017

Rückblicke – Einblicke – Ausblicke