Widerfahrnis und Erkenntnis

Zur Wahrheit menschlicher Erfahrung
Erkenntnis und Glaube. Schriften der Evangelischen Forschungsakademie, Band 42

Bernhard Marx (Hrsg.)

Ein spannungsvolles Wortpaar: Widerfahrnis und Erkenntnis. Zwei grundsätzlich verschiedene Erfahrungsweisen des Menschen sind hier nebeneinander gestellt, die als unverzichtbare Quellen menschlichen Lebensvollzugs zu betrachten sind.

Diesem Themenkreis hat sich die Evangelische Forschungsakademie in ihrer 124. Tagung vom 08. bis 10.01.2010 in Berlin gewidmet. Im Mittelpunkt standen zwei zentrale Fragen: Wie werden wir im Widerfahrnisgeschehen hervorgebracht? Und: Wie bringen wir uns im Erkennen selbst hervor? Zudem ging es darum, wie und wo ein Widerfahrnis zur Erkenntnis werden kann und welche Grenzen der Erkenntnis den Weg zu einem Widerfahrnis öffnen können.

Dieser Band versammelt Beiträge aus Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie, Geschichtswissenschaft, Literatur und Kunstgeschichte.

Zum Herausgeber

Bernhard Marx, Dr. ing., Jahrgang 1950, studierte Technische Akustik an der TU Dresden und arbeitet als Sachverständiger für Bau- und Raumakustik. Außerdem ist er seit 1976 als freier Autor tätig mit den Schwerpunkten Lyrik, Phänomenologie des Klangs, Bildanthropologie und Kunstgeschichte.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict // Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?

Zsolt Görözdi | Henk de Roest | Katya Tolstaja | Hans-Martin Kirn | Wolter Rose (Eds.)

Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict // Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?

The Tenth and Eleventh Conference of Theological Faculties from Central and Eastern Europe and the Netherlands/Zehnte und elfte Konferenz Theologischer Fakultäten aus den Niederlanden und Südostmitteleuropa 
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 133

Nachdenken über Gott

Christof Landmesser | Dorothee Schlenke (Hrsg.)

Nachdenken über Gott

Theologie im Spiel der Disziplinen

Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

Werner Zager (Hrsg.)

Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

Am Beispiel der artgerechten Tierhaltung und der ökologischen Landwirtschaft
Veröffentlichungen des Bundes für Freies Christentum, Band 5

Ökumene in Bewegung

Rebekka A. Klein | Lisanne Teuchert (Hrsg.)

Ökumene in Bewegung

Neue Perspektiven der Forschung

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der postsäkularen Gesellschaft

Georg Lämmlin (Hrsg.)

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der postsäkularen Gesellschaft

Soziologische und theologische Beiträge. Mit einem Vorwort von Heinrich Bedford-Strohm.
SI-Diskurse | Gesellschaft – Kirche – Religion, Band 1