Die Rezeption der kirchlichen Trauung

Eine empirisch-theologische Untersuchung
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 46

Konrad Merzyn

Welche Sinnzuschreibungen verbinden Brautpaare mit ihrer kirchlichen Trauung? In der vorliegenden Untersuchung kommen getraute Paare selbst zu Wort. Eines der Ergebnisse: Die kirchliche Trauung wird als Inszenierung der eigenen Paarbeziehung empfunden; auffallend häufig sind mit ihr tiefe religiöse Bedürfnisse verbunden.

Befragungen von Kirchenmitgliedern in den vergangenen Jahrzehnten belegen die große Bedeutung von kirchlichen Amtshandlungen. Indem Konrad Merzyn qualitative Interviews als sozialwissenschaftliche Methode in die praktisch-theologische Forschung integriert, gelingt es ihm, die komplexe Lebenssituation der Paare und ihre Wahrnehmung der kirchlichen Trauung differenziert zu erfassen.

Zum Autor

Konrad Merzyn, Dr. theol., Jahrgang 1974, studierte Evangelische Theologie und ist derzeit wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Praktische Theologie der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, von der er auch mit der angezeigten Arbeit 2010 promoviert wurde.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Maria aus Magdala

Silke Petersen

Maria aus Magdala

Die Jüngerin, die Jesus liebte
Biblische Gestalten, Band 23

Mose

Christoph Dohmen

Mose

Der Mann, der zum Buch wurde
Biblische Gestalten, Band 24

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Self-Management in Roles

Angela Grimm | Kerstin Lammer | Georg Raatz (Hrsg.)

Self-Management in Roles

Seelsorge und Dienstvorgesetztenverhältnis im ordinierten Amt. Handreichung

Bibelverkostung

Ralf-Peter Fuchs (Hrsg.)

Bibelverkostung

Das Lukasevangelium am Puls der Zeit

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Klaus Scholtissek | Ramón Seliger (Hrsg.)

Diakonie auf der Höhe der Zeit

Erfahrungen und Perspektiven. Festschrift für Axel Kramme

Geistesgegenwart

Dietrich Korsch | Johannes Schilling (Hrsg.)

Geistesgegenwart

Spiritualität in der theologischen Ausbildung und im Pfarramt

Stuttgarter Gottesdienst- und Gemeindestudie

Friedemann Burkhardt | Simon Herrmann | Tobias Schuckert (Hrsg.)

Stuttgarter Gottesdienst- und Gemeindestudie

Religionssoziologische Momentaufnahme christlicher Gemeinden einer europäischen Metropolregion in ökumenischer Perspektive