Ratlos vor dem Reformationsjubiläum 2017?

Berliner Theologische Zeitschrift, Heft 1/2011

28. Jahrgang (2011), Heft 1

Inhalt

I. Studien zum Thema


  • Hartmut Lehmann: Unterschiedliche Erwartungen an das Reformationsjubiläum 2017

  • Wolfgang Flügel: »Und der legendäre Thesenanschlag hatte seine ganz eigene Wirkungsgeschichte« – Eine Geschichte des Reformationsjubiläums

  • Stefan Rhein: Die Vorbereitungen zum Reformationsjubiläum 2017. Ein Werkstattbericht

  • Christoph Matschie: Lutherland Thüringen. Vom Nutzen der Vergangenheit für die Zukunft

  • Eilert Herms: Fortschritte zur Überwindung der Spaltungen in der Kirche. Zu welchen Erwartungen berechtigt das Reformationsgedächtnis 2017?

  • Wolfgang Thönissen: Katholische Zugänge zu Luther und der Reformation

  • Friedrich Weber: Konfessionalität und Ökumene – zur ökumenischen Dimension der Reformationsdekade

  • Gerhard Ludwig Müller: In gemeinsamer Verantwortung. Anfragen an das Reformationsjubiläum 2017

  • Theo Dieter: Das ...
  • mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mediatisierung religiöser Kultur

Kristin Merle | Ilona Nord (Hrsg.)

Mediatisierung religiöser Kultur

Praktisch-theologische Standortbestimmungen im interdisziplinären Kontext
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 58

Krieg und Frieden

Alexander Deeg | Christian Lehnert (Hrsg.)

Krieg und Frieden

Metaphern der Gewalt und der Versöhnung im christlichen Gottesdienst
Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 34

Glauben üben

Christian Eyselein | Tobias Kaspari (Hrsg.)

Glauben üben

Praxisfelder evangelischer Aszetik.

versprochen

Jan Mathis | Gerald Kretzschmar (Hrsg.)

versprochen

Interdisziplinäre Zugänge zur liturgischen Sprache