Anweisungen zum gelingenden, gesegneten und ewigen Leben

Eine Einführung in die spätbiblischen Weisheitsbücher
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 9

Otto Kaiser

Die spätbiblischen Weisheitsschriften (Sprüche Salomos, Prediger Salomo, Hiobbuch, Weisheit des Jesus Sirach und Weisheit Salomos) buchstabieren die Grundfragen eines gelingenden und von Gott gesegneten Lebens. Dabei stoßen sie auf das Geheimnis des unschuldigen Leidens und auf die Unmöglichkeit, in einer endlichen Welt einen Gesamtsinn des Lebens zu ermitteln.

Daher muss sich der Glaube entweder mit der Auskunft der Begrenztheit menschlicher Einsicht zufrieden geben und sich an das Glück des Tages halten oder darauf vertrauen, dass Gottes Gerechtigkeit erst im End- und Totengericht, d.h. im ewigen Leben offenbar wird. Die Alternative, klaglos die eigene Endlichkeit anzunehmen oder auf das ewige Leben zu hoffen, wird durch den jüdischen Exegeten und Religionsphilosophen Philo um eine dritte Auskunft vermehrt: dass sich das Gericht Gottes im Tun des Menschen verwirklicht und er in Reinkarnationsabfolgen geläutert wird.

So zeichnet sich als Ergebnis ab, dass es die ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Das freie Spiel der Bilder

Markus Firchow

Das freie Spiel der Bilder

Vernunft und Fantasie bei Schleiermacher
Marburger Theologische Studien, Band 133

Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict // Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?

Zsolt Görözdi | Henk de Roest | Katya Tolstaja | Hans-Martin Kirn | Wolter Rose (Eds.)

Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict // Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?

The Tenth and Eleventh Conference of Theological Faculties from Central and Eastern Europe and the Netherlands/Zehnte und elfte Konferenz Theologischer Fakultäten aus den Niederlanden und Südostmitteleuropa 
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 133

Nachdenken über Gott

Christof Landmesser | Dorothee Schlenke (Hrsg.)

Nachdenken über Gott

Theologie im Spiel der Disziplinen

Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

Werner Zager (Hrsg.)

Albert Schweitzers Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben

Am Beispiel der artgerechten Tierhaltung und der ökologischen Landwirtschaft
Veröffentlichungen des Bundes für Freies Christentum, Band 5

Ökumene in Bewegung

Rebekka A. Klein | Lisanne Teuchert (Hrsg.)

Ökumene in Bewegung

Neue Perspektiven der Forschung

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der postsäkularen Gesellschaft

Georg Lämmlin (Hrsg.)

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in der postsäkularen Gesellschaft

Soziologische und theologische Beiträge. Mit einem Vorwort von Heinrich Bedford-Strohm.
SI-Diskurse | Gesellschaft – Kirche – Religion, Band 1