Die Ökumenischen Konzilien und die Katholizität der Kirche

Das elfte Gespräch im bilateralen theologischen Dialog zwischen der Rumänischen Orthodoxen Kirche und der Evangelischen Kirche in Deutschland
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 83

Dagmar Heller | Johann Schneider (Hrsg.)

Der Dialog, den die EKD seit 1979 mit der Rumänischen Orthodoxen Kirche führt, konzentriert sich seit einigen Jahren auf die zentrale ökumenische Frage des Kirchenverständnisses. Bei der bisher letzten Begegnung im April 2006 wurde untersucht, welche Autorität in beiden Kirchen die ökumenischen Konzilien haben und wie auf beiden Seiten der Anspruch auf weltweite Gültigkeit verstanden und zum Ausdruck gebracht wird.

Die ökumenischen Konzilien der ersten Jahrhunderte haben mit ihren Entscheidungen das Christentum bis heute grundlegend geprägt. Darum spielt ihre Betrachtung in den ökumenischen Gesprächen zwischen den verschiedenen Kirchen eine wichtige Rolle und hilft, die gemeinsamen Grundlagen aufzudecken.

Zu den lehrmäßigen Festlegungen dieser Konzilien gehört auch das von allen Christen anerkannte Glaubensbekenntnis und die darin festgelegte Auffassung von der Katholizität der Kirche.

Eine wichtige gemeinsam gewonnene Erkenntnis ist dabei, dass es bereits sehr früh unterschiedliche Auffassungen in Einzelfragen gab, dass aber beide Seiten gleichzeitig viele grundlegende Überzeugungen gemeinsam haben.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Between Pandemonium and Pandemethics

Dorothea Erbele-Küster | Volker Küster (Eds.)

Between Pandemonium and Pandemethics

Responses to Covid-19 from Theology and Religions
Contact Zone. Explorations in Intercultural Theology, Band 27

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Dietz Lange

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Christlicher Glaube und die Grundlagen menschlichen Zusammenlebens

Weltweite Kirche vor Ort

Johannes Weth

Weltweite Kirche vor Ort

Interkulturelle Ekklesiologie im Anschluss an Wolfhart Pannenberg und Jürgen Moltmann
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 9

Lutheran Dualities

Christine Axt-Piscalar | Andreas Ohlemacher | Oliver Schuegraf (Eds.)

Lutheran Dualities

Guidance for Preaching the Gospel
Lutheran Theology: German Perspectives and Positions, Band 4

What Does Theology Do, Actually?

Matthew Ryan Robinson | Inja Inderst (Eds.)

What Does Theology Do, Actually?

Vol. 1: Observing Theology and the Transcultural