Via Knast in den Westen

Das Kaßberg-Gefängnis und seine Geschichte
Schriftenreihe des Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Band 12

Hrsg. von Nancy Aris und Clemens Heitmann

Der Chemnitzer Kaßberg war lange schon ein Gefängnisstandort. Aber erst in der DDR erhielt der Gefängnisbau als Stasi-Untersuchungshaftanstalt eine ganz spezielle Bedeutung: Er wurde zur Drehscheibe für den Häftlingsfreikauf Richtung Westen. Mehr als 30.000 Häftlinge des SED-Staates saßen hier kurze Zeit ein, bevor sie für Westgeld an die Bundesrepublik verkauft wurden.

Der Sammelband bietet erstmals eine Darstellung zum Kaßberg-Gefängnis. Er ist ein klug komponiertes Prisma verschiedener Perspektiven. Eine historische Einordnung gibt einen Überblick über die Geschichte des Haftortes, seine Rolle im Gefängnissystem der DDR, die archivalische Überlieferung und den Häftlingsfreikauf. Biografische Porträts, literarische Erinnerungen und Briefe ehemaliger Häftlinge geben die Sichtweisen Betroffener wieder. Ein Exkurs in den erinnerungspolitischen Kontext ergänzt das Buch und macht es zu mehr als einer Geschichte des Haftortes. Der Kaßberg und seine Rolle im städtischen Leben, seine ...

mehr

9,90 EUR (inkl. 5 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Eine Insel im roten Meer

Wolfgang Ratzmann | Thomas A. Seidel (Hrsg.)

Eine Insel im roten Meer

Erinnerungen an das Theologische Seminar Leipzig

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Und wenn die Welt voll Teufel wär

Klaus-Rüdiger Mai

Und wenn die Welt voll Teufel wär

Martin Luther in Worms

Willem Adolf Visser ’t Hooft

Jurjen Albert Zeilstra

Willem Adolf Visser ’t Hooft

Ein Leben für die Ökumene (übersetzt von Katharina Kunter)

Fels der Verzweiflung – Stein der Hoffnung

Martin-Luther-King-Zentrum für Gewaltfreiheit und Zivilcourage e.V. (Hrsg.)

Fels der Verzweiflung – Stein der Hoffnung

Martin Luther King und die DDR

Zu wandeln die Zeiten

Markus Meckel

Zu wandeln die Zeiten

Erinnerungen

Die Wüste

Chaim Noll

Die Wüste