Hirnforschung und Menschenbild

Erkenntnis und Glaube. Schriften der Evangelischen Forschungsakademie, Band 44

Hrsg. von Christian Ammer und Andreas Lindemann

Der Hirnforschung sind in den letzten zwanzig Jahren durch die Entwicklung hochauflösender Techniken enorme Fortschritte in der Deutung und Interpretation von Gehirnprozessen gelungen, die nicht nur auf eine breite Resonanz in den Medien gestoßen sind, sondern auch auf andere Wissenschaften ausgestrahlt und zu einer heute kaum noch zu überblickenden Ausdifferenzierung von Wissenschaftsgebieten mit dem Präfix »Neuro« geführt haben. Bereits im Jahr 2004 haben elf führende deutsche Neurowissenschaftler ein Manifest über Gegenwart und Zukunft der Hirnforschung veröffentlicht, in dem sie beträchtliche Erschütterungen des Menschenbildes voraussahen und einen intensiven Dialog von Geistes- und Neurowissenschaften anmahnten.

Die Evangelische Forschungsakademie hat sich auf einer interdisziplinären Tagung im Januar 2012 diesen Herausforderungen gestellt.

[Brain Research and the Image of Mankind]

In the past twenty years, due to the development of high-resolution techniques ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Imago Dei

Ibolya Balla | Jaap Doedens (Eds.)

Imago Dei

The 12th Comenius Conference
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, 141

Geschenkt und verdankt

Katharina Opalka | Daniel Rossa (Hrsg.)

Geschenkt und verdankt

Was Glauben denken macht

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Helmut Schwerdtfeger | Sabine Bayreuther | Matthias Gössling (Hrsg.)

»Sag mir ein Wort« – Geistliche Mütter und Väter

Quatember 88 (2024) 2
Quatember, 2|2024

Attraktive Fremdheit Gottes

Hans-Georg Link | Josef Wohlmuth (Hrsg.)

Attraktive Fremdheit Gottes

Das Ökumenische Bekenntnis von Nizäa (325–2025)

Gemeinsam im Oikos leben

Andreas Heuser | Karl-Friedrich Appl (Hrsg.)

Gemeinsam im Oikos leben

Band 50 (2024 | 1 – ZMiss)
Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1|2024

Vergängliche Schöpfung

Ulrich H. J. Körtner

Vergängliche Schöpfung

Schöpfungsglaube und Gottvertrauen in der Klimakrise