Familie: Verwandtschaft, die den Unterschied macht / Family: Kinship that matters

Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 92

Hrsg. von Gerard C. den Hertog und Jan Roskovec

2010 wurde im niederländischen Apeldoorn eine Konferenz theologischer Fakultäten aus Zentral- und Mitteleuropa und den Niederlanden gehalten, deren Thema die »Familie« war. Damit ist das Geflecht gemeint, in das wir als Menschen hineingeboren werden. Hintergrund der Konferenz war die Wahrnehmung, dass sich weltweit eine »emerging world family crisis« (Don Browning) abzeichnet. Im heutigen Europa ist das autonome Individuum, dessen Leben sich in sozialen und gesellschaftlichen Geflechten abspielt, in vielen Hinsichten Orientierungspunkt. Die Familie hat viele traditionelle Funktionen, wie etwa »Schule der Humanität« zu sein, eingebüßt.

In diesem Band wird eine repräsentative Auswahl der Beiträge dieser Konferenz veröffentlicht, in der das Thema »Familie« von verschiedenen Blickrichtungen her ins Auge gefasst wird: biblisch-theologisch, historisch, ethisch und praktisch-theologisch.

In 2010 a conference of Theological Faculties from Central and Eastern Europe and the Netherlands ...

mehr

24,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Tod, wo ist dein Stachel?

Thomas A. Seidel | Ulrich Schacht (Hrsg.)

Tod, wo ist dein Stachel?

Todesfurcht und Lebenslust im Christentum
GEORGIANA. Neue theologische Perspektiven, Band 2

Von Christus beauftragt

Wilfried Härle

Von Christus beauftragt

Ein biblisches Plädoyer für Ordination und Priesterweihe von Frauen