Amt, Ordination, Episkopé und theologische Ausbildung

Ministry, ordination, episkopé and theological education
Leuenberger Texte / Leuenberg Documents (LT), 13

Michael Bünker | Martin Friedrich (Hrsg./Ed.)

Der Band dokumentiert zwei Arbeitsergebnisse der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE), die der Vollversammlung 2012 vorlagen. Der Lehrgesprächstext »Amt, Ordination, Episkopé« bestimmt die evangelische Position zu diesen ökumenisch besonders brisanten Themen und will damit zugleich die Gemeinschaft der Kirchen der GEKE vertiefen. Diesem Ziel dient auch die Studie »Die Ausbildung für das ordinationsgebundene Amt«. Sie skizziert ein gemeinsames Verständnis von guter Ausbildung, das für die Mitgliedskirchen jeweils orientierend wirken kann.


[Ministry, ordination, episkopé and theological education]

The volume documents two sets of findings by the CPCE which were presented to the 2012 General Assembly. The report of the doctrinal conversation on »Ministry, Ordination, Episkopé« defines the Protestant position on these issues, which are of vital ecumenical interest. At the same time, it seeks to deepen the church fellowship of CPCE member churches. This is also the aim of the study »Training for the ordained ministry in the CPCE«. It outlines a common understanding of good training that the member churches can take as a guideline.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Ethische und politische Predigt

Ethische und politische Predigt

Beiträge zu einer homiletischen Herausforderung

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Was braucht die Gemeinde?

Im Auftrag der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hrsg. von Christoph Meyns und Georg Raatz Was braucht die Gemeinde?

Was braucht die Gemeinde?

Zum Wechselspiel zwischen kirchlichen Transformationsprozessen und Ekklesiologie

Kirchensprung

Hans-Hermann Pompe

Kirchensprung

Warum Kirchenentwicklung und Mission einander brauchen
midiKontur (mk), Band 3

Wo bin ich, wenn ich vor dem Bildschirm bin?

Dietrich Sagert (Im Auftrag des Zentrums für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur)

Wo bin ich, wenn ich vor dem Bildschirm bin?

Liturgisch-ästhetische Untersuchungen

Die Zukunft der Seele

Elis Eichener

Die Zukunft der Seele

Eine poimenische Relecture des Seelenbegriffs

Was nottut

Christian Jäcklin

Was nottut

Die religionspädagogische Relevanz des Begriffs der Verantwortung bei Georg Picht