Thüringer evangelische Parochialpublizistik

Im Spiegel der »Mitteilungen für die Thüringer Heimatglöckner« (1917–1919)
Religiöse Bildung im Diskurs (RBD), Band 1

Thomas Heller | Michael Wermke (Hrsg.)

Mit ausgewählten Texten aus der Zeitschrift »Mitteilungen für die Thüringer Heimatglöckner« ver-
öffentlicht diese Edition ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Erschließung der am Ende des Ersten Weltkrieges bzw. zu Beginn der Weimarer Republik zahlreich erschienenen evangelischen Gemeindeblätter.

Die vorgelegten Texte zeigen eindrücklich auf, wie die häufig als Herausgeber agierenden Pfarrer zwischen restaurativen und sentimental-nostalgischen, aber auch demokratisierenden und ganz bewusst das neue, »moderne« Medium »Gemeindeblatt« nutzenden Zielstellungen den Weg ihrer Gemeinden in einer historischen Umbruchsituation zu gestalten suchten. Ihre Ausführungen erweisen evangelische Gemeindeblätter als Medium weitreichender volkserzieherischer und -bildnerischer Bestrebungen.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mediatisierung religiöser Kultur

Kristin Merle | Ilona Nord (Hrsg.)

Mediatisierung religiöser Kultur

Praktisch-theologische Standortbestimmungen im interdisziplinären Kontext
Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (VWGTh), Band 58

Krieg und Frieden

Alexander Deeg | Christian Lehnert (Hrsg.)

Krieg und Frieden

Metaphern der Gewalt und der Versöhnung im christlichen Gottesdienst
Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 34

Glauben üben

Christian Eyselein | Tobias Kaspari (Hrsg.)

Glauben üben

Praxisfelder evangelischer Aszetik.

versprochen

Jan Mathis | Gerald Kretzschmar (Hrsg.)

versprochen

Interdisziplinäre Zugänge zur liturgischen Sprache