Schmalkalden

Orte der Reformation, Band 7

Im Auftrag der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) hrsg. von Jürgen Römer

Schmalkalden, im Herzen Thüringens gelegen und doch seit dem Mittelalter Teil Hessens, ist bis in die Gegenwart hinein einer der zentralen Orte für die Reformation: Der Schmalkaldische Bund der Protestanten verteidigte den neuen Glauben. Martin Luther verfasste seine berühmten Schmalkaldischen Artikel als protestantisches Bekenntnis und zugleich als theologisches Vermächtnis. Bis heute spielt dieser Text eine bedeutende Rolle in der Theologie der evangelischen Kirchen weltweit.

Schmalkalden hat sich über die Jahrhunderte seinen mittelalterlich-frühneuzeitlichen Charakter bewahren können und ist heute ein attraktiver Urlaubsort und Hochschulstandort zugleich. Thüringisches trifft auf Hessisches, die Gotik auf die Renaissance, munteres Leben auf Altstadtidylle. Das Journal eröffnet ein Panorama auf die faszinierende Geschichte der Reformation in Schmalkalden, aber auch auf die Gegenwart. In vielen Facetten beleuchten sachkundige Autorinnen und Autoren diesen Ort der Reformation.

9,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Regensburg

Hrsg. von Hans-Martin Weiss

Regensburg

Orte der Reformation, Band 32

Ulm

Ernst-Wilhelm Gohl | Gudrun Litz | Frank Torsten Zeeb (Hrsg.)

Ulm

Orte der Reformation, Band 35

Wittenberg

Stephan Dorgerloh | Stefan Rhein | Johannes Schilling (Hrsg.)

Wittenberg

Orte der Reformation, Band 4

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Illustrierte Offenbarung

Heike Stöcklein

Illustrierte Offenbarung

Holzschnittillustrationen der Johannes-Apokalypse in deutschen Bibeln
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 52

Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen

Franz-Heinrich Beyer

Eine Theologenexistenz im Wandel der Staatsformen

Helmuth Schreiner. 1931–1937 Universitätsprofessor in Rostock

Landesbischof Johannes Hanselmann

Janning Hoenen

Landesbischof Johannes Hanselmann

Ein Mann der unbequemen Mitte

Die Evangelische Gemeinde Theresienstadt

Johannes Wallmann

Die Evangelische Gemeinde Theresienstadt

Zum Umgang der evangelischen Kirche mit ihrer Geschichte