Bach-Jahrbuch 2012

Bach-Jahrbuch, 98. Jahrgang

Peter Wollny (Hrsg.)

Das seit 1904 kontinuierlich erscheinende Bach-Jahrbuch ist das weltweit angesehenste Publikationsorgan der internationalen Bach-Forschung.

Jahr für Jahr bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler über neu Entdecktes und neu Gewertetes zu Leben und Werk Johann Sebastian Bachs und anderer Mitglieder seiner Familie.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bach-Jahrbuch 2020

Peter Wollny (Hrsg.)

Bach-Jahrbuch 2020

Bach-Jahrbuch 2021

Peter Wollny (Hrsg.)

Bach-Jahrbuch 2021

Gott finden im Meer der Möglichkeiten

Hans-Jürgen Abromeit

Gott finden im Meer der Möglichkeiten

Biblische Einsichten – gewonnen in Pommern und anderswo

Kampf der Kulturen und gerechter Frieden

Sarah Jäger | Eberhard Pausch (Hrsg.)

Kampf der Kulturen und gerechter Frieden

Samuel Huntingtons These zwischen Identitätspolitik und Friedensethik

Weihnachten und Muslime

Hanna Nouri und Heidi Josua

Weihnachten und Muslime

Impulse zum interreligiösen Dialog

Zwischen Nächstenliebe und Abgrenzung

Hrsg. von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Zwischen Nächstenliebe und Abgrenzung

Eine interdisziplinäre Studie zu Kirche und politischer Kultur