»Historische Bilder« und »Fragen aus der Historia«

Die Schulbücher von Johann Buno und Christoph Cellarius im Geschichtsunterricht der Frühen Neuzeit
Quellen zur protestantischen Bildungsgeschichte (QPBG), Band 4

Jens Nagel (Hrsg.)

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts begann man an protestantischen deutschen Gymnasien, erstmals selbständige Unterrichtsstunden in Universalgeschichte abzuhalten. In diesem Band werden zwei der verbreitetsten Lehrbücher der Epoche vorgestellt, ihre Verwendung im Schulunterricht verfolgt und ihre historiographische Konstruktion diskutiert.

Neben Tabelle, Text und Diktat gehörten »Historische Bilder« und »Fragen aus der Historie« zu den beliebtesten und, trotz aller Kritik, wohl auch erfolgreichsten Lehrmethoden des vormodernen Geschichtsunterrichts.


[Historical Images« and »Questions out of the Historia«. The Schoolbooks of Johann Buno and Christoph Cellarius in the History Teaching of the Early Modern Age]

At the end of the 17th century, one started for the first time to give separate lessons in universal history at Protestant German Gymnasiums. This volume presents two of the most popular textbooks of this period and analyses their use in teaching and their ...

mehr

19,80 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Soziale Dienste entwickeln

Johannes Eurich | Markus Glatz-Schmallegger (Hrsg.)

Soziale Dienste entwickeln

Innovative Ansätze in Diakonie und Caritas. Ein Studien- und Arbeitsbuch
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 59

Erneuerung der Kirche

Friedemann Burkhardt

Erneuerung der Kirche

Impulse von Martin Luther und John­ Wesley für die Gemeindeentwicklung

Vernetzte Kirchengemeinde

Felix Roleder | Birgit Weyel

Vernetzte Kirchengemeinde

Analysen zur Netzwerkerhebung der V. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung der EKD

Die formative Dimension des Gebets

Stefan Zürcher-Allenbach

Die formative Dimension des Gebets

Pastoraltheologische Grundlegungen einer Gemeindepraxis aus methodistisch-wesleyanischer Perspektive
Reutlinger Beiträge zur Theologie (RBT), Band 9

Heilige Sprachen?

Dietrich Korsch | Johannes Schilling (Hrsg.)

Heilige Sprachen?

Zur Debatte um die Sprachen der Bibel im Studium der Theologie

Theologisch-religionspädagogische Ausbildung

Hartmut Lenhard | Manfred L. Pirner | Christoph Schneider-Harpprecht (Hrsg.)

Theologisch-religionspädagogische Ausbildung

Dokumente und Texte aus der Arbeit der Gemischten Kommission für die Reform des Theologiestudiums/Fachkommission II (Lehramtsstudiengänge) von 1993 bis 2015