Wunder in evangelischer und orthodoxer Perspektive

Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, 6

Stefan Alkier | Ioan Dumitru Popoiu (Hrsg.)

unter Mitarbeit von Alena Schulz

Die Beiträge in diesem Band gehen zurück auf eine Tagung zur Wunderauslegung in protestantischer sowie (rumänisch-)orthodoxer Perspektive, die im Jahr 2013 in Bukarest stattfand. Die Aufsätze dokumentieren nicht nur unterschiedliche hermeneutische und methodische Ansätze in der neutestamentlichen Exegese westlicher bzw. östlicher Prägung. Gerade die unterschiedlichen konfessionellen Perspektiven machen deutlich, dass die Wunderdiskussion eine grundlegende Problematisierung des jeweiligen Wirklichkeitskonzepts nötig macht.


[Miracles in a Protestant and Orthodox Perspective]


The contributions in this volume originate from a Bucharest conference in 2013 on the interpretation of miracles in a Protestant and (Romanian) Orthodox Perspective. The articles document not only different hermeneutic and methodical approaches to the exegesis of the New Testament in east and west. It is precisely the difference between the denominational ...

mehr

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Prophetie als Partizipation am Heilsplan?

Susanne Kofler

Prophetie als Partizipation am Heilsplan?

Lutherische Prophetie im Konfessionellen Zeitalter (1550–1650)
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Band 47

Unter Druck: Kirchenreform aus der Leitungsperspektive

Stefanie Brauer-Noss

Unter Druck: Kirchenreform aus der Leitungsperspektive

Eine empirische Studie zu drei evangelischen Landeskirchen

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Between Pandemonium and Pandemethics

Dorothea Erbele-Küster | Volker Küster (Eds.)

Between Pandemonium and Pandemethics

Responses to Covid-19 from Theology and Religions
Contact Zone. Explorations in Intercultural Theology, Band 27

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Dietz Lange

Vertrauen: persönlich – öffentlich – religiös

Christlicher Glaube und die Grundlagen menschlichen Zusammenlebens

Weltweite Kirche vor Ort

Johannes Weth

Weltweite Kirche vor Ort

Interkulturelle Ekklesiologie im Anschluss an Wolfhart Pannenberg und Jürgen Moltmann
Hermeneutik und Ästhetik (HuÄ), Band 9

Lutheran Dualities

Christine Axt-Piscalar | Andreas Ohlemacher | Oliver Schuegraf (Eds.)

Lutheran Dualities

Guidance for Preaching the Gospel
Lutheran Theology: German Perspectives and Positions, Band 4

What Does Theology Do, Actually?

Matthew Ryan Robinson | Inja Inderst (Eds.)

What Does Theology Do, Actually?

Vol. 1: Observing Theology and the Transcultural