Gesund?! (PGP 3/2015)

Praxis Gemeindepädagogik, Ausgabe 3/2015

Zeitschrift für evangelische Bildungsarbeit

Fühlen Sie sich gesund? Vielleicht fällt Ihnen eine Antwort leicht, vielleicht schwer. Egal, wie Sie reagieren, stellt sich die Frage, woran Sie Ihr mögliches Ja, Ihr mögliches Nein festmachen: An Ihrem körperlichen Befinden, Ihrem Ergehen an Geist oder Seele, an Einsam- , Zweisam-, Vielsamkeit …? Und: Das Befinden kann sich schnell ändern. Schließlich kann es »vor Nacht leicht anders werden, als es am frühen Morgen war« (Ämilie Juliane von Schwarzenburg-Rudolstadt, 1688, Evangelisches Gesangbuch 530,2). Hinzu kommt: Selbstwahrnehmung und Deutung des eigenen Zustands können sich deutlich unterscheiden von dem, wie andere meinen gesundheitlichen Zustand sehen oder deuten.

Gesundheit ist ein zentrales Thema in nahezu allen Lebensdimensionen. Gesundheitsberatung findet sich auf allen Kanälen, die Gesundheitsindustrie ist vielfältig und bunt aufgefächert und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Je differenzierter die Sicht auf ...

mehr

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I / Band 2

Helmut Schwier (Hrsg.) in Verbindung mit A. Deeg, W. Engemann, C. Kähler, S. Kuhlmann, J. Neijenhuis, K. Oxen, T. Schächtele und C. de Vos

Er ist unser Friede. Lesepredigten. Textreihe I / Band 2

Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2019

Perikopenbuch

Hrsg. von der Liturgischen Konferenz für die Evangelische Kirche in Deutschland

Perikopenbuch

Nach der Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder mit Einführungstexten zu den Sonn- und Feiertagen
Gottesdienstordnung

Lektionar

Hrsg. von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK)

Lektionar

Nach der Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder
Gottesdienstordnung