Exegese – Spiritualität – Theologie

Beiträge zu einer Theologie im Hier und Jetzt

André Heinze

Hrsg. von Christian Wehde | Simon Werner

André Heinze war von 2002 bis zu seinem frühen Tod im März 2013 Professor für Neues Testament an der Theologischen Hochschule Elstal. Er hat in seiner 11-jährigen Tätigkeit als Hochschulprofessor für Neues Testament zahlreiche Studierende geprägt. Zugleich war er ihnen ein Vorbild dafür, dass wissenschaftliche Exegese und persönliche Spiritualität einander ergänzen und voneinander profitieren. Sowohl in seinen Vorlesungen als auch Predigten und Vorträgen hat er immer wieder vorgeführt, dass gerade die Verbindung von Exegese und Spiritualität ihr Gespräch miteinander zu einer tiefen, klaren und lebensrelevanten Theologie führt.

Der vorliegende Sammelband würdigt André Heinze, indem er die wichtigsten Aufsätze und Referate aus den Bereichen Exegese und Theologie mit besonderen geistlichen Texten verbindet. Dazu gehören auch theologische Reflektionen über seine schwere Krebserkrankung sowie teilweise noch unveröffentlichte ...

mehr

34,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Apocalypse Now?

Hrsg. von Stefan Alkier | Thomas Paulsen

Apocalypse Now?

Studien zur Intertextualität und Intermedialität der Johannesapokalypse von Dante bis Darksiders
Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Band 13

Gleichnisse kontextuell gelesen

Tanja Hühne

Gleichnisse kontextuell gelesen

Eine redaktionsgeschichtlich-narratologische Untersuchung der Gleichniserzählungen vom Sämann, vom Senfkorn und von den bösen Winzern

Einsam

Im Auftrag der Diakonie Deutschland hrsg. von Astrid Giebel, Daniel Hörsch, Georg Hofmeister und Ulrich Lilie

Einsam

Gesellschaftliche, kirchliche und diakonische Perspektiven

Ein Buch mit sieben Siegeln

Rainer Metzner

Ein Buch mit sieben Siegeln

Die Redewendungen der Bibel