Hier stehe ich ...

30 Lebensbilder von Menschen mit Haltung

Thomas Mayer

Mit einem Coverbild von Michael Triegel

»Hier stehe ich, ich kann nicht anders« ist die journalistisch genial zugespitzte Schluss­sentenz von Martin Luthers Rede am Ende des Wormser Reichstages 1521. Luther widerrief nicht, weil »wider das Gewissen zu handeln beschwerlich, unheilsam und gefährlich ist«. Diese historisch verbürgten Worte bekräftige er mit der berühmten Formel: »Gott helfe mir, Amen«. Standfestigkeit und Haltung, wie sie der Reformator vorlebte, haben auch heute nichts von ihrer Bedeutung verloren – unabhängig davon, ob man Christ ist oder nicht. Gerade in einer immer unübersichtlicher werdenden Welt gehören eindeutige Orientierungen. Zu den Voraussetzungen, um sinnerfüllt in dieser einen und doch so verschiedenen Welt zu leben.

Luthers Credo ist bis heute Vorbild vieler – so auch für die 30 vom langjährigen Chefreporter der Leipziger Volkszeitung porträtierten prominenten Zeitgenossen: den Dirigenten Herbert Blomstedt, die Holocaust-Überlebende ...

mehr

19,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Luthers Lieder

Kammerchor Stuttgart, Frieder Bernius Athesinus Consort Berlin, Klaus-Martin Bresgott

Luthers Lieder

Chormusik von Bach, Praetorius, Buxtehude, Mendelssohn

Pastors Kinder, Müllers Vieh ...

Ekkehard Vollbach

Pastors Kinder, Müllers Vieh ...

Biographien berühmter Pfarrerskinder

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Drei Hände voll Wasser und Gottes Segen

Frank Muchlinsky | Claudius Grigat

Drei Hände voll Wasser und Gottes Segen

Das Begleitbuch zur Taufe

Der Islam

Willi Weitzel | Mouhanad Khorchide

Der Islam

Fragen und Antworten für alle, die’s wissen wollen

Geht der Kirche der Glaube aus?

Klaus-Rüdiger Mai

Geht der Kirche der Glaube aus?

Eine Streitschrift

FEIER die TAGE

Fabian Vogt

FEIER die TAGE

Das kleine Handbuch der christlichen Feste