Berührt vom Schmerz der anderen

Diakonische Impulse

Wolfgang Gern

Der Theologe und langjährige hessische Diakoniechef Wolfgang Gern gibt in Reden und Vorträgen sowie in Andachten und Predigten Impulse für eine diakonische Theologie. Seine Beiträge umfassen die theologische Begründung von Diakonie, das Verhältnis von Diakonie und Wirtschaftlichkeit sowie die zahlreichen Praxisfelder diakonischen Handelns – von der Wohnungslosenhilfe bis zur Altenpflege. Besondere Aufmerksamkeit schenkt er Lösungsansätzen zur Überwindung von Armut und Überlegungen zum Sozialstaatsgebot. Gerns Impulse machen auch deutlich, dass Kirche ohne Diakonie lieblos und Diakonie ohne Kirche geistlos wird. Sein Plädoyer für eine diakonische Kirche betont zugleich, dass auch diakonische Unternehmen – zumal mit Mitarbeitenden unterschiedlichen Bekenntnisses – stärker als bisher gefordert sind, ihr diakonisches Profil zu gestalten.

mehr

19,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gottesdienste mit Kindern 2022

Hrsg. von Sabine Meinhold in Verbindung mit Hanna de Boor, Susanne Guggemos und Runa Sachadae

Gottesdienste mit Kindern 2022

Handreichungen von Neujahr bis Christfest 2022

Untergehen oder Umkehren

Alexander Garth

Untergehen oder Umkehren

Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat

Sonne und Schild 2022 – Buchkalender

Elisabeth Neijenhuis (Hrsg.)

Sonne und Schild 2022 – Buchkalender

Evangelischer Tageskalender 2022

Wegmarken und Widerworte

Thomas A. Seidel | Sebastian Kleinschmidt (Hrsg.)

Wegmarken und Widerworte

Ulrich Schacht zum 70. Geburtstag
GEORGIANA. Neue theologische Perspektiven, Band 5

Wahres Leben

Ulrich H. J. Körtner

Wahres Leben

Christsein auf evangelisch

Mutprobe und Gottvertrauen

Evangelische Schulstiftung in der EKD

Mutprobe und Gottvertrauen