Mir stinkt's!

Sibylle Berg und Kitty Kahane erzählen eine Geschichte von Moses, Pharao und den zehn Plagen

Sybille Berg, Illustration: Kitty Kahane

"Pharao, lass uns ziehen, gib den Sklaven die Freiheit!“, bittet Moses seinen Ziehvater. Doch der ägyptische Herrscher reagiert nicht. Da schickt Gott die erste Plage. Wasser verwandelt sich zu Blut, die Fische sterben, und die Menschen haben nichts zu trinken. Es stinkt fürchterlich in Ägypten. Aber der Pharao gibt nicht nach, auch nicht, als Frösche zu Millionen in die Städte und Häuser quillen, Stechmücken und Stechfliegen Mensch und Tier um den Schlaf bringen und Viehkadaver Luft und Land verpesten.

mehr

14,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Über die Schädlichkeit des Tabaks

Christoph Hein

Über die Schädlichkeit des Tabaks

oder: Ein älterer Herr hält eine Rede vor Abiturienten

Der Mond ist aufgegangen

Matthias Claudius

Der Mond ist aufgegangen

Bilderbuch und Abendlieder-CD im Set

Gott liebt die störrischen Esel

Matthias Kamann

Gott liebt die störrischen Esel

Weihnachtskommentare

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Eine Mark für Espenhain

Walter Christian Steinbach

Eine Mark für Espenhain

Vom Christlichen Umweltseminar Rötha zum Leipziger Neuseenland

Die großen Töchter Gottes

Susanne Janssen | Susanne Breit-Keßler

Die großen Töchter Gottes

Starke Frauen der Bibel

Sehnsuchtsort Heimat

Martin Vorländer (Hrsg.)

Sehnsuchtsort Heimat

Jakob sucht die Himmelsleiter

Dietlind Steinhöfel

Jakob sucht die Himmelsleiter

Eine Erzählung zu Johannes Daniel Falk

Sträuben

Gorch Maltzen

Sträuben

Erzählungen und Dialoge
Edition Muschelkalk, Band 47