Reformation heute

Band II: Zum modernen Staatsverständnis
Reformation heute, Band 2

Volker Leppin | Werner Zager (Hrsg.)

Das Verhältnis von Religion und Politik gehört zu den besonders schwierigen Fragen in der Geschichte des Protestantismus. Der Band versammelt Grundlagenüberlegungen und Einzelstudien bis in die jüngste Gegenwart. Durch die Jahrhunderte hindurch lässt sich so das wechselvolle Zusammenspiel von reformatorischen Kirchen und politischer Verantwortung nachvollziehen. Ausgehend von der »Ursituation« in Worms kommen Entwicklungen in der Moderne und heutige kirchliche Verantwortung in den Blick.

[On Modern Understanding of State]

The relationship between religion and politics is one of the particularly difficult issues in the history of Protestantism. The volume contains fundamental reflections and individual studies up to the present day. It enables to trace the eventful interaction between the Reformation churches and political responsibility throughout the centuries. Starting from the »primal situation« in Worms, developments in the modern era and ecclesial responsibility come into view.

34,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Ich, Katharina Luther,

Christiane Dalichow

Ich, Katharina Luther,

erzähle Euch aus meinem Leben

Wenn Engel lachen

Fabian Vogt

Wenn Engel lachen

Die unverhoffte Liebesgeschichte der Katharina von Bora

Luther kurz und knackig

Luther kurz und knackig

Seine originellsten Sprüche

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Joachim Bauer | Michael Haspel (Hrsg.)

Jakob Strauß und der reformatorische Wucherstreit

Die soziale Dimension der Reformation und ihre Wirkungen

Biblische Freundschaft

Edith Petschnigg

Biblische Freundschaft

Jüdisch-christliche Basisinitiativen in Deutschland und ­Österreich nach 1945
Studien zu Kirche und Israel. Neue Folge (SKI.NF), Band 12