The Dresden Frauenkirche

Church Guide

Stiftung Frauenkirche Dresden (Eds.)

Die wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche ist ein einzigartiges Symbol: Sie gemahnt an die zerstörerische Gewalt des Krieges und ist zugleich sichtbares Zeichen der Kraft des Friedens und der Versöhnung. Als Monument steingewordenen evangelischen Glaubens und bedeutendster Kuppelbau nörd­lich der Alpen zählt die Dresdner Frauenkirche zu den wichtigsten Werken europäischer Kultur- und Baugeschichte.

Dieser Kirchenführer, der sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache erscheint, bietet erstmals übersichtlich und reich bebildert die wichtigsten Informationen und Einblicke in die wiedererstandene Frauenkirche. Dabei werden alle maßgeblichen Aspekte zur Bau- und Kunstgeschichte, die Innenausstattung und Kunstgegenstände, Kirchenmusik und Orgel, die Geschichte des Wiederaufbaus und die heutige Nutzung berücksichtigt.

3,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weimar

Stefanie Paul

Weimar

Der Kinderstadtführer

»... drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Ingrid Dietsch | Nicole Kabisius

»... drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826)

Heiteres aus dem Erzgebirge und Vogtland

Karl-Heinz Schmidt (Hrsg. von Kurt Baldauf)

Heiteres aus dem Erzgebirge und Vogtland

Pfarrer Schmidts schönste Geschichten

Thüringen. Lutherland 2008–2017

Thomas A. Seidel | Heinz Stade (Hrsg.)

Thüringen. Lutherland 2008–2017

Rückblicke – Einblicke – Ausblicke

Revolution in Potsdam

Rainer Eckert

Revolution in Potsdam

Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990)

Unterwegs zu Luther

Heinz Stade | Thomas A. Seidel

Unterwegs zu Luther

Das Reisebuch