Luther – Katholik und Reformator

Wolfgang Thönissen

Die Wirkung der Reformation ist die Pluralisierung der christlichen Kirchen. Neben das Bekenntnis zur Einheit der Kirche trat im Laufe der Zeit das Lob der Vielfalt der Konfessionen. Ist das Ziel der sichtbaren Einheit aus der Reformbewegung verschwunden? Bedarf die Vielfalt der Kirchen und Konfessionen nicht der Einheit in Christus? Martin Luthers theologische Reformvorschläge liefen nicht zwangsläufig auf die Spaltung der Kirche hinaus, sie sind deshalb nicht immer nur abgewiesen, sondern in Theologie und kirchlicher Lehre – wenn auch implizit – aufgenommen worden. Im Reformator ist immer auch der Katholik zu erkennen. Luthers theologische Denkform lässt sich als durchaus katholisch verstehen. Erstaunlicherweise hat gerade Philipp Melanchthon zu dieser Sicht beigetragen.


[Luther – Catholic and Reformer]

The Reformation led to a pluralisation of the Christian churches. In the course of time the commitment to the unity of the church has been added by a praise of the ...

mehr

16,90 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Das Ende des Luthertums?

Benjamin Hasselhorn

Das Ende des Luthertums?

Frauenkirche Dresden

Herausgegeben von der Stiftung Frauenkirche Dresden

Frauenkirche Dresden

Kirchenführer (deutsch)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Die missionarischen Herausforderungen unserer Kirchen in der säkularisierten Gesellschaft

Petra Bosse-Huber | Daniel Benga | Wolfram Langpape (Hrsg.)

Die missionarischen Herausforderungen unserer Kirchen in der säkularisierten Gesellschaft

XV. Begegnung im bilateralen theologischen Dialog zwischen der EKD und der Rumänisch-Orthodoxen Kirche (Goslar XV)
Beihefte zur Ökumenischen Rundschau, Band 131

Den Tod vor Augen

Dorothea Ugi

Den Tod vor Augen

Systematisch-theologische Blicke auf thanatologische Entwürfe
Marburger Theologische Studien, Band 135

Marburger Jahrbuch Theologie XXXII

Elisabeth Gräb-Schmidt | Volker Leppin (Hrsg.)

Marburger Jahrbuch Theologie XXXII

Geschichte als Thema der Theologie
Marburger Theologische Studien, Band 137

In der Kraft des Geistes

Ulrike Link-Wieczorek (Hrsg.)

In der Kraft des Geistes

Kirche in gesellschaftlichen und kulturellen Umbrüchen

The Impact of the Law

John Witte | Michael Welker (Eds.)

The Impact of the Law

On Character Formation, Ethical Education, and the Communication of Values in Late Modern Pluralistic Societies

The Impact of Academic Research

William Schweiker | Michael Welker | John Witte | Stephen Pickard (Eds.)

The Impact of Academic Research

on Character Formation, Ethical Education, and the Communication of Values in Late Modern Pluralistic Societies