Perspektiven diakonischer Profilbildung

Ein Arbeitsbuch am Beispiel von Einrichtungen der Diakonie in Sachsen

Maik Arnold, Dorothy Bonchino-Demmler, Ralf Evers, Marcus Hussmann und Ulf Liedke

Das Arbeitsbuch hat das Ziel, diakonische Träger dabei zu unterstützen, ein eigenständiges diakonisches Profil zu entwickeln. Leitend ist die Vorstellung, dass Profilbildung in einem Prozess geschieht. Mitarbeitende sind in der dialogischen Verständigung zum Profil ebenso zu beteiligen wie die Spezifika des Arbeitsfeldes und des Trägers zu berücksichtigen sind. Nur auf diese Weise wird Profilentwicklung ein Teil der allgemeinen Organisationsent­wicklung.

Das Arbeitsbuch erörtert die Grundlagen des Profilbildungsprozesses und erläutert, wie Profilaspekte wahrgenommen, kommuniziert und verdichtet werden können. Praxisbeispiele aus einem Forschungsprojekt der Evangelischen Hochschule Dresden mit Einrichtungen der Diakonie in Sachsen werden einbezogen.


­[Future Perspectives for the Development of a ­Diaconal Profile. A Workbook With Case Studies of Diaconal Organisations in Saxony/Germany]

This workbook aims at helping diaconal organisations to develop their own ...

mehr

35,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Christsein als Lebensform

Christian Grethlein

Christsein als Lebensform

Eine Studie zur Grundlegung der Praktischen Theologie
Forum Theologische Literaturzeitung, Band 35

Kleine Geschichte der Seelsorge im 20. Jahrhundert

Klaus Raschzok | Karl-Heinz Röhlin (Hrsg.)

Kleine Geschichte der Seelsorge im 20. Jahrhundert

Biografische Essays

Kirchenleitung durch das Wort

Alexandra Eimterbäumer

Kirchenleitung durch das Wort

Eine empirisch-homiletische Untersuchung ephoraler Predigten zur Visitation
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 72

Reflektierte Kirche

Konrad Merzyn | Ricarda Schnelle | Christian Stäblein (Hrsg.)

Reflektierte Kirche

Beiträge zur Kirchentheorie
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 73

»Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung

Peter Gemeinhardt | Bernd Schröder | Werner Simon (Hrsg.)

»Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung

Forschungsperspektiven und historiographische Fallstudien
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 18

Religion und Bildung – interdisziplinär

Thomas Heller (Hrsg.)

Religion und Bildung – interdisziplinär

Festschrift für Michael Wermke zum 60. Geburtstag
Studien zur religiösen Bildung (StRB), Band 17