Geht der Kirche der Glaube aus?

Eine Streitschrift

Klaus-Rüdiger Mai


„Geht der Kirche der Glaube aus“ war das Thema einer Podiumsdiskussion, in dem Reiner Haseloff, der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und Cicero-Chefredakteur Christoph Schwennicke mit dem Schriftsteller und EVA-Autor Klaus-Rüdiger Mai über dessen gleichnamige Streitschrift sprachen. Sie sehen hier den Mitschnitt des Gesprächs, das am 11. Juni in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin stattgefunden hat.

Hat die Kirche über ihr weltliches Engagement den Glauben verloren? Verliert sie sich in Politik? Verpasst sie den Aufbruch, der angesichts der Entchristlichung, und der Orientierungslosigkeit dringend erforderlich ist? Nie war Kirche notwendiger als heute, nie war sie weniger vorhanden als heute.

Der bekannte Schriftsteller Klaus-Rüdiger Mai zeigt in seinem leidenschaftlichen Essay Fehlentwicklungen in ...

mehr

15,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Segen

Fabian Vogt | Christine Lungershausen | Sandra Matz

Segen

Eine kleine Gebrauchsanleitung

Warum Gott?

Wilfried Härle

Warum Gott?

Für Menschen, die mehr wissen wollen
Theologie für die Gemeinde (ThG), I/1

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Leonardos Geheimnis

Klaus-Rüdiger Mai

Leonardos Geheimnis

Die Biographie eines Universalgenies

Die Zehn Gebote für Neugierige

Fabian Vogt

Die Zehn Gebote für Neugierige

Das kleine Handbuch kluger Entscheidungen

Die Muslime und der Islam

Hanna Nouri Josua

Die Muslime und der Islam

Wer oder was gehört zu Deutschland?

Ansichten aus der Mitte Europas

Antje Hermenau

Ansichten aus der Mitte Europas

Wie Sachsen die Welt sehen

Pflugscharen und Schwerter

Hartwig von Schubert

Pflugscharen und Schwerter

Plädoyer für eine realistische Friedensethik

Freiheit in Grenzen

Veronika Albrecht-Birkner

Freiheit in Grenzen

Protestantismus in der DDR
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 2