Gottes Wort ist Zuspruch und Anspruch

Aufsätze zur Kirchlichen Zeitgeschichte

Günther van Norden

Herausgegeben und eingeleitet von Volkmar Wittmütz

Die Aufsätze zur kirchlichen Zeitgeschichte des Verfassers Günther van Norden beleuchten die Rolle der evangelischen Kirche in Deutschland während der Weimarer Republik, im »Dritten Reich« und in der Nachkriegszeit. Es geht um die Bekennende Kirche, die mit der Barmer Theologischen Erklärung 1934 zwar ein verbindliches Bekenntnis verabschiedete, aber nur in Teilen auch den Mut zur Bildung einer entsprechenden kirchlichen Organisation fand. Die Problematik eines kirchlichen Widerstandes wird ebenso erörtert wie das Verhältnis der Kirche zu den Juden oder die Position vor allem reformierter Theologen (Karl Barth). Schließlich geht es auch um die Frage, welches Erbe die Bekennende Kirche hinterlassen hat.

[The Word of God is Encouragement and Demand. Essays on the Contemporary German Church History]

The essays shed light on the position of the Protestant Churches in Germany during the Weimar Republic ...

mehr

38,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Ernst Lohmeyer

Christfried Böttrich (Hrsg.)

Ernst Lohmeyer

Beiträge zu Leben und Werk
Greifswalder Theologische Forschungen (GThF), Band 28

America First?

Christian Werner

America First?

Die US-Kirchen und ihre Haltung zum Zweiten Weltkrieg

Begeisterte Mägde

Ruth Albrecht (Hrsg.)

Begeisterte Mägde

Träume, Visionen und Offenbarungen von Frauen des frühen Pietismus
Edition Pietismustexte, Band 10

Reformation heute

Johann Anselm Steiger (Hrsg.)

Reformation heute

Band IV: Reformation und Medien. Zu den intermedialen Wirkungen der Reformation
Reformation heute, Band 4