Nunc dimittis

Der Lobgesang des Simeon in Kirche, Kunst und Kultur

Erik Dremel

Das Nunc dimittis ist der biblische Gesang des Simeon: »Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren« (Lk 2,29–32). Dieser kurze Text wird an verschiedenen Stellen in der Liturgie verwendet: im Nachtgebet, bei Bestattungen, beim Abendmahl. Das Buch geht auf Spurensuche zu diesem Lied in Liturgie und Literatur, Musik und Malerei.
Über den Text ist gepredigt worden (u. a. von Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller) und er findet sich literarisch verarbeitet (bei Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound). Lieder sind zu ihm gedichtet worden, zahllos sind die musikalischen Vertonungen (u. a. Gregorianischer Choral, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Vielfach auch ist die Szene zwischen Simeon und Jesus gemalt worden (byzantinische Ikonen, Giotto, Fra Angelico, Dürer).
Der Band berücksichtigt die orthodoxe, römisch-katholische, evangelische und anglikanische Tradition.

[Nunc dimittis. The Song of Simeon in Church, Art and Culture]

The ...

mehr

Verfügbar voraussichtlich ab 04/2019.

68,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Soziale Dienste entwickeln

Johannes Eurich | Markus Glatz-Schmallegger (Hrsg.)

Soziale Dienste entwickeln

Innovative Ansätze in Diakonie und Caritas. Ein Studien- und Arbeitsbuch
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 59

Erneuerung der Kirche

Friedemann Burkhardt

Erneuerung der Kirche

Impulse von Martin Luther und John­ Wesley für die Gemeindeentwicklung

Vernetzte Kirchengemeinde

Felix Roleder | Birgit Weyel

Vernetzte Kirchengemeinde

Analysen zur Netzwerkerhebung der V. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung der EKD

Die formative Dimension des Gebets

Stefan Zürcher-Allenbach

Die formative Dimension des Gebets

Pastoraltheologische Grundlegungen einer Gemeindepraxis aus methodistisch-wesleyanischer Perspektive
Reutlinger Theologische Studien, Band 9

Heilige Sprachen?

Dietrich Korsch | Johannes Schilling (Hrsg.)

Heilige Sprachen?

Zur Debatte um die Sprachen der Bibel im Studium der Theologie

Theologisch-religionspädagogische Ausbildung

Hartmut Lenhard | Manfred L. Pirner | Christoph Schneider-Harpprecht (Hrsg.)

Theologisch-religionspädagogische Ausbildung

Dokumente und Texte aus der Arbeit der Gemischten Kommission für die Reform des Theologiestudiums/Fachkommission II (Lehramtsstudiengänge) von 1993 bis 2015