Worum es geht

Poetisches für die Suche nach dem guten Leben

Die Frage nach dem, was wirklich zählt im Leben, treibt besonders junge Menschen um. Was macht mich aus, wo liegen meine Talente? Welchen Weg werde ich einschlagen? Woran kann ich mich halten? Vom Suchen und Finden des eigenen Platzes in der Welt erzählen die Texte dieses Buches. Und immer wieder auch von der Zuversicht, dass Gott uns bei dieser Suche nicht allein lässt.

Mit wegweisenden Texten, u.a. von Dietrich Bonhoeffer, Bertolt Brecht und Dorothee Sölle, aber auch von Sido, Clueso, Julia Engelmann und Curse.

Hier geht es zur Leseprobe

12,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Die Zehn Gebote für Neugierige

Fabian Vogt

Die Zehn Gebote für Neugierige

Das kleine Handbuch kluger Entscheidungen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Petra Gerster | Christian Nürnberger (Hrsg.)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Die fünfzig schönsten Redewendungen der Bibel

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Postkarten-Set mit 15 Postkarten mit biblischen Redewendungen

Theologie in der Gesellschaft

Martin Hein (Hrsg. von Eva Hillebold und Roland Kupski)

Theologie in der Gesellschaft

Band 2: Bischofsberichte 2000–2018