Vordenker, Mahner, Seelsorger

Festschrift für Heino Falcke zum 90. Geburtstag

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und Evangelischer Kirchenkreis Erfurt (Hrsg.)

»Für die evangelischen Kirchen in der DDR war Heino Falcke in vieler Hinsicht ein treibender Faktor, ein mutiger Anreger, ein prophetischer Geist, ein Anwalt der Bedrängten, ein inspirierender Theologe, ein wackerer Zeitgenosse, ein Mann mit dem ›Mut zum Dafür‹ (Willy Brandt), ein Vordenker des Konziliaren Prozesses, ein stets geistesgegenwärtiger Debattenredner, ein begnadeter Prediger, ein einfühlsamer und zuhörfähiger Seelsorger, ein unbestechlicher Denker.«
Friedrich Schorlemmer

Die vorliegende Festschrift zu Propst Heino Falckes 90. Geburtstag versammelt 29 Beiträge von Weggefährten, Politikern und streitbaren Theologen. Falcke ist einer der Vordenker des Konziliaren Prozesses, des gemeinsamen Weges der christlichen Kirchen zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Die Beiträge eröffnen nicht nur einen ungewöhnlichen Blick auf die Evangelische Kirche in der DDR, sondern sie fragen, welchen Weg die Kirche heute nehmen muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Inspiriert wurden die Autoren von der prägenden Persönlichkeit Heino Falckes, der nicht nur einer der wichtigsten Theologen der DDR, sondern bis heute ein mahnender Begleiter der christlichen Kirchen ist.

Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.


Kunden, welche diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel gekauft:

Liebe zwischen Männern?

Klaus Fitschen

Liebe zwischen Männern?

Der deutsche Protestantismus und das Thema Homosexualität
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 3

Stadt, Land, Volk

Michael Bröning | Michael Wolffsohn

Stadt, Land, Volk

Ein Streitgespräch über die Zukunft der Demokratie

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Worin das Glück besteht

Thomas von Aquin (Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Rochus Leonhardt)

Worin das Glück besteht

Große Texte der Christenheit (GTCh), Band 11

Bild – Geschlecht – Rezeption

Carlotta Israel | Camilla Schneider (Hrsg.)

Bild – Geschlecht – Rezeption

Katharina von Bora und Martin Luther im Spiegel der Jahrhunderte

Identität – Habitus – Konformität

Götz Homoki

Identität – Habitus – Konformität

Eine kulturgeschichtliche Untersuchung zu württembergischen Herzoglichen Stipendiaten in der Frühen Neuzeit

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Siegfried Hermle | Harry Oelke (Hrsg.)

Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch

Band 3: Protestantismus in der Nachkriegszeit (1945–1961)
Christentum und Zeitgeschichte (CuZ), Band 9

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2019)

Schwerpunkt: Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517–1524