Parallelwelt

Konfessionelles Bildungswesen in der DDR – Handbuch

Uwe Grelak | Peer Pasternack

Erstaunlicherweise gab es in der DDR neben dem »einheitlichen sozialistischen Bildungssystem« ein vielfältiges konfessionell bzw. kirchlich gebundenes Bildungswesen. Dieses reichte von Kindergärten, Schulen und Konvikten über Vorseminare, Berufsausbildungen, Fort- und Weiterbildungen oder kirchliche Hochschulen bis zu Bildungshäusern, Evangelischen Akademien, Filmdiensten, Kunstdiensten und einem ausdifferenzierten Mediensystem. Es bestand überwiegend aus Einrichtungen in Trägerschaft von Kirchen oder Religionsgemeinschaften, im Einzelfall, etwa den Theologie-Sektionen an den Universitäten, aber auch aus staatlich getragenen Institutionen. Mit diesem Handbuch wird eine Lücke in der Dokumentation der DDR-Bildungsgeschichte geschlossen.


[Parallel World. Compendium of the Confessional Bound Education System of the GDR]

Astonishingly, the GDR had, in addition to the »unified socialist education system«, a diverse confessional or ecclesiastically bound education system. ...

mehr

98,00 EUR (inkl. 7 % MWSt. zzgl.)

Folgende Titel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Empirische Perspektiven zum Religionsunterricht

Michael Domsgen | Elena L. Hietel | Teresa Tenbergen

Empirische Perspektiven zum Religionsunterricht

Eine Untersuchung unter Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Sachsen-Anhalt

Kompetenzerweiterung im Alter

Ute Catrin Bührer

Kompetenzerweiterung im Alter

Eine Untersuchung der spezifischen Chancen von Mentoring-Projekten für die kirchliche Altenbildung
Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg (VDWI), Band 65

Der Buß- und Bettag im frühneuzeitlichen Sachsen

Annette Gruschwitz

Der Buß- und Bettag im frühneuzeitlichen Sachsen

Eine liturgiehistorische Untersuchung über einen Feiertag im Wandel
Arbeiten zur Praktischen Theologie, Band 84

Einfach und komplex zugleich

Reinhold Strähler

Einfach und komplex zugleich

Konversionsprozesse und ihre Beurteilung

Gemeindepädagogische Umbrüche

Matthias Hahn

Gemeindepädagogische Umbrüche

Peter Lehmann – eine pädagogisch-theologische Biographie

Seelsorge lernen, stärken und reflektieren

Annette Haußmann | Sabine Kast-Streib (Hrsg.)

Seelsorge lernen, stärken und reflektieren

Das Zentrum für Seelsorge als Schnittstelle von Aus- und Fortbildung, Praxis und Wissenschaft